7 Wonders: LeadersFoto: Ludoversum

7 Wonders: Leaders

7 Wonders: Leaders beinhaltet neben vier zusätzlichen Gildenkarten und dem neuen Weltwunder Kolosseum 36 historische Anführer, die eine neue Kartenkategorie bilden. Die Anführer kosten Geld und bringen Vorteile.

Bewertung

7 Wonders: Leaders Durchschnitt: 3 von 5 (1 Bewertung)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 3 - 7 Personen, besonders gut mit 5 Spielern
Alter: ab 8 Jahren
Dauer: 30 - 30 Minuten

Grundspiel:

Spieltyp

Genre: Kartenspiel, Auf-die-Hand-Spiel, Jeder gegen jeden
Thema: Altertum, Gesellschaft, Kunst und Kultur, Architektur

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlag:  Repos Production
Autor: Bauza, Antoine
Illustrator: Coimbra, Miguel

Erscheinungsjahr: 2011
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Regelfragen

7 Wonders: Leaders: Du hast Fragen zu der Anleitung oder den Regeln? In unserem Forum findest Du Antworten auf über 10.000 Regelfragen. Durchsuche die Beiträge nach 7 Wonders: Leaders.

Video-Anleitung

Forums-Rezensionen

In unserem Forum findest Du über 45.000 Diskussionen. Durchsuche die Beiträge nach Rezensionen und Diskussionen zu 7 Wonders: Leaders.

Text-Rezension

Diese Rezension zu '7 Wonders: Leaders' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

7 Wonders: Leaders fügt sich nahtlos in den Spielmechanismus von 7 Wonders ein. Sowohl Verteilung als auch Benutzung der Karten erfolgt nach dem bekannten Schema und ist von den Spielern daher intuitiv verwendbar. Die meisten Boni durch die Anführer sind zudem bekannt und erfordern nicht einmal ein Nachlesen bei der ersten Partie. Allerdings sollten die Anführer nicht unbedacht gewählt werden, denn ihre Fähigkeiten beeinflussen den weiteren Ablauf der Partie und die Ausrichtung der eigenen Strategie.

Auch optisch bewegt sich die Leaders-Erweiterung auf dem hohen Niveau des Basisspiels, mit seinen erstaunlich gut gelungenen Personendarstellungen sogar noch etwas darüber.

Fazit
Die teure Leaders-Erweiterung liefert bekannte Mechanismen gepaart mit hochwertiger Grafik und passt perfekt zum Grundspiel. Wer einmal 7 Wonders damit ausprobiert hat, mag die neuen Anführer nicht mehr missen. Und dies liegt nicht (nur) an der Gilde der Kurtisanen.

spielbox-Rezension

Die spielbox ist das auflagenstärkste Gesellschaftsspiele-Magazin weltweit. Die Redaktion hat 7 Wonders: Leaders in Ausgabe 4/11 rezensiert.

Interessierte können diese und andere Ausgaben im spielbox-Shop bestellen.
7 Wonders: Leaders Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Ludoversum
7 Wonders: Leaders Bild 17 Wonders: Leaders Bild 27 Wonders: Leaders Bild 37 Wonders: Leaders Bild 47 Wonders: Leaders Bild 57 Wonders: Leaders Bild 6

7 Wonders: Leaders Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel 7 Wonders: Leaders diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu 7 Wonders: Leaders hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Junta: Viva el Presidente
Play West
Heidanei Schneggahofa
Camp Roskilde