BitsFoto: Ludoversum

Bits

Ähnlich wie bei Fits versuchen Spieler, Steine so zu verbauen, dass sie dafür möglichst viele Punkte bekommen. Im Gegensatz zu Fits bestehen die Steine bei Bits nur aus zwei Elementen mit meist unterschiedlichen Farben.

Bewertung

Bits Durchschnitt: 3 von 5 (1 Bewertung)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 1 - 4 Personen, besonders gut mit 3 Spielern
Alter: ab 8 Jahren
Dauer: 30 - 45 Minuten

Spieltyp

Genre: Sonstiges, Legespiel, Jeder gegen jeden
Thema: Abstrakt

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlag:  Ravensburger Spieleverlag
Autor: Knizia, Reiner

Erscheinungsjahr: 2011

Anleitung herunterladen

Bits: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

Regelfragen

Bits: Du hast Fragen zu der Anleitung oder den Regeln? In unserem Forum findest Du Antworten auf über 10.000 Regelfragen. Durchsuche die Beiträge nach Bits.

Video-Anleitung

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Bits' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Ähnlich wie bei Fits versuchen die Spieler, Spielsteine in einer vorgegebenen Reihenfolge so auf ihren Spieltafeln zu verbauen, dass sie dafür möglichst viele Punkte bekommen. Im Gegensatz zu Fits bestehen die Steine bei Bits nur aus zwei Elementen mit meist unterschiedlichen Farben.

Jeder Spieler startet bei Bits mit einem individuellen Startstein, danach bestimmen die in zufälliger Reihenfolge aufgedeckten Baukarten, welche Steine als nächstes in Tetris-Manier eingesetzt werden müssen. Die Anzahl der Steine übersteigt dabei die verfügbare Fläche auf den Tafeln, sodass jeder Spieler am Ende drei Steine übrig behält.

Vor dem Spiel einigen sich dieSpieler darauf, wieviele Durchgänge sie spielen wollen – werden wahlweise drei oder vier Durchgänge. Bei jedem Durchgang wird jeweils eine zusätzliche Aufgabenkarte aufgedeckt. Diese Aufgabenkarten geben vor, für welche Kombinationen am Rundenende Punkte vergeben werden – und wie viele. Beispielsweise zwei Punkte für jede winkelige blaue Fläche, die aus genau drei Elementen besteht, oder zwei Minuspunkte für jede aus genau zwei Elementen bestehende Fläche. Es gewinnt derjenige Spieler bei Bits, der insgesamt die meisten Punkte sammeln konnte.

Forums-Rezensionen

In unserem Forum findest Du über 45.000 Diskussionen. Durchsuche die Beiträge nach Rezensionen und Diskussionen zu Bits.

Video-Rezension

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Bits' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Die Ähnlichkeiten zu FITS sind schon verblüffend, vom Bauansatz bis hin zum verwendeten Material. Schon der Name des Spiels weist klar darauf hin. Entsprechend ähnlich ist auch das Spielempfinden bei diesem abstrakten Knobelspiel. Im Gegensatz zu FITS fällt bei BITS das Bauen technisch leichter, da die Steine einfacher sind. Deutlich komplizierter ist jedoch das Wertungsverfahren, insbesondere bei steigenden Rundenzahlen. Nicht nur, dass die Spieler hier mehr als doppelt so viele Wertungsmöglichkeiten zu berücksichtigen haben, sie müssen auch ständig auf die Baukarten-Auslage schauen und können sich nicht ausschließlich auf ihre Tafel konzentrieren.

 

Trotzdem macht BITS mit drei und vier Aufgaben am meisten Spaß, da dann auch ausreichend Handlungsoptionen existieren. Was bei nur einer einzigen Aufgabe nicht der Fall wäre –weshalb die ersten Aufgabenkärtchen übrigens auch gleich doppelt belegt sind: 1 Punkt gibt es für jede 4er-Fläche, und 2 Punkte für eine ganz bestimmte.

 

Fazit

BITS bewegt sich sowohl spieltechnisch als auch materialseitig auf dem gleichen Niveau wie FITS. Wer den Vorgänger mochte, findet daher auch an diesem Nachfolger Gefallen. Beide Spiele bieten großartige Knobelaufgaben für bis zu vier Spieler gleichzeitig. Ob man allerdings beide Spiele auch gleichzeitig besitzen muss, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Bits Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Ravensburger Spieleverlag, 2015
Bits Bild 1Bits Bild 2Bits Bild 3Bits Bild 4Bits Bild 5Bits Bild 6Bits Bild 7Bits Bild 8

Bits Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Bits diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Bits hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Die Brücken von Shangrila
Fünf Gurken
Cash & Guns: More Cash 'n More Guns
Burg Flatterstein