Die Ritter von der Haselnuß

Die Ritter von der Haselnuß

Bei Die Ritter von der Haselnuß sammeln die Spieler Haselnüsse. Dabei stoßen sie auch auf Räuber, die den Kindern das Leben schwer machen.

Bewertung

Die Ritter von der Haselnuß Durchschnitt: 3 von 5 (1 Bewertung)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 2 - 4 Personen, besonders gut mit 4 Spielern
Alter: ab 6 Jahren
Dauer: 20 - 30 Minuten

Auszeichnungen:
Deutscher Kinderspielepreis 1997 (Rang: 1)

Spieltyp

Genre: Brettspiel, Laufspiel, Jeder gegen jeden
Thema: Umwelt, Pflanze, Abenteuer und Fantasie, Ritter und Knappen

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlag:  Goldsieber
Autor: Teuber, Klaus
Illustrator: Silveira, Gabriela

Erscheinungsjahr: 1997
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Regelfragen

Die Ritter von der Haselnuß: Du hast Fragen zu der Anleitung oder den Regeln? In unserem Forum findest Du Antworten auf über 10.000 Regelfragen. Durchsuche die Beiträge nach Die Ritter von der Haselnuß.

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Die Ritter von der Haselnuß' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Max Marder, Leo Luchs und Fritz Fuchs liegen auf der Lauer. Um ihre Haselnüsse trotzdem einsammeln zu können, haben sich die Eichhörnchen aus den Früchten des Waldes perfekte Rüstungen gezimmert. So treten sie als "Die Ritter von der Haselnuß" gegen die gefährlichen Räuber an.

Ein schmaler Eichhörnchenpfad (mit einer Abkürzung) windet sich durch den Wald. An jedem der acht Lauffelder ist ein Busch zu sehen. Hier liegen zu Spielbeginn jeweils sieben Spielkarten. Wer an der Reihe ist, würfelt und zieht seinen Eichhörnchenritter so viele Felder vor oder zurück, wie er Fußstapfen gewürfelt hat.

Auf seinem Landefeld nimmt er die oberste Karte vom Haselnußstrauch. Hat er eine der begehrten Früchte gefunden, legt er diese offen vor sich ab. Gefundene Räuber läßt der tapfere Ritter verdeckt auf dem Stapel zurück.

Landet später wieder mal ein fremder Ritter auf diesem Feld, können die Mitspieler Punkte sammeln. Wer laut den richtigen Namen des dort lauernden Räubers ruft, darf zwei Felder auf der Zählleiste vorrücken und der unvorsichtige Kämpe (der den Räuber fand) verliert all seine bis dahin gesammelten Nüsse. Wer falsch ruft, muß zur Strafe 2 Felder auf der Wertungsleiste zurück. Auf jeden Fall verschwindet der ertappte Räuber jetzt aus dem Spiel.

Mit gesammelten Haselnüssen versuchen die Eichhörnchen mit genauer Würfelzahl eins der beiden Haselnußverstecke zu erreichen. Für eine abgegebene Nuß wandert der Zählstein ein Feld weiter, für 2/3, für 3/6 und für 4 Haselnüsse geht es 10 Felder voran. Sind zwei Büsche abgeräumt, ist das Spiel beendet. Wer am weitesten mit seinem Zählstein vorne steht, gewinnt Die Ritter von der Haselnuß.

(Beschreibung: Adam spielt)

Forums-Rezensionen

In unserem Forum findest Du über 45.000 Diskussionen. Durchsuche die Beiträge nach Rezensionen und Diskussionen zu Die Ritter von der Haselnuß.

spielbox-Rezension

Die spielbox ist das auflagenstärkste Gesellschaftsspiele-Magazin weltweit. Die Redaktion hat Die Ritter von der Haselnuß in Ausgabe 2/97 rezensiert.

Interessierte können diese und andere Ausgaben im spielbox-Shop bestellen.

Die Ritter von der Haselnuß Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Die Ritter von der Haselnuß diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Die Ritter von der Haselnuß hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Welt der Weine
Anno Domini - Europa
Ich glaub, mein Schwein pfeift
Néfertiti