Flex Puzzler(Foto: HUCH! & friends, 2014)

Flex Puzzler

Der Flex Puzzler besteht aus einer elastischen Kette mit eng anliegenden farbigen Bausteinelementen. Durch drehen und verschieben werden dreidimensionale Gebilde erzeugt. Es gilt, 80 Aufgaben zu lösen.

Bewertung


Flex Puzzler Durchschnitt: 3 von 5 (1 Bewertung)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben! Mehr Informationen zu den Bewertungen findest Du in unseren FAQ.

Auf einen Blick

Spieler: für 1 Personen
Alter: ab 7 Jahren
Dauer: 5 - 60 Minuten

Spielfamilie: Flex Puzzler

Spieltyp

Genre: Knobelspiel, Sonstiges
Thema: Abstrakt

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlag: Huch! & friends
Autor: Liesching, Thomas
Erscheinungsjahr: 2011
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Anleitung herunterladen

Flex Puzzler: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

Regelfragen

Flex Puzzler: Du hast Fragen zu der Anleitung oder den Regeln? In unserem Forum findest Du Antworten auf über 10.000 Regelfragen. Durchsuche die Beiträge nach Flex Puzzler.

Forums-Rezensionen

In unserem Forum findest Du über 45.000 Diskussionen. Durchsuche die Beiträge nach Rezensionen und Diskussionen zu Flex Puzzler.

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Flex Puzzler' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Der Flex-Puzzler besteht aus einer elastischen Kette mit eng anliegenden farbigen Bausteinelementen, die ein wenig an Fischer Technik erinnern. Durch drehen und verschieben können dreidimensionale Gebilde erzeugt werden.

Im beiliegenden Aufgabenheft werden 80 verschiedene Aufgaben in vier Schwierigkeitsstufen eingeteilt. Weitere 20 Aufgaben sind für Spieler gedacht, die zusätzlich auch den Flex Puzzler XL besitzen.

Die Aufgaben geben vor, welche Farbelemente an welcher Stelle stehen müssen. In den ersten beiden Stufen geht es ausschließlich um zweidimensionale Gebilde, in den höheren muss räumlich gedacht werden. Bei manchen Elementen (grau) muss der Spieler selbst herausfinden, welche Farbe an diese Stelle gehört.

Meinung

Ansatzweise besitzt der Flex Puzzler das gleiche Suchtpotential wie seinerzeit der Zauberwürfel. Allerdings ist der Puzzler viel einfacher und von einem geübten Spieler in jedem Level schnell zu lösen. Wer Wert darauf legt, kann natürlich auch die für die Lösung benötigte Zeit messen.

Unabhängig davon macht das leichtgängige Herumgeknete mit den bunten Elementen praktisch jedem Spieler großen Spaß. Was aber auch ein Problem darstellt, denn Zugucken ist doof. Beim Zugucken wächst nämlich schnell das Verlangen, selbst mit dem Flex Puzzler herumzuspielen.

Fazit

Zauberwürfel meets Fischer Technik –Der Flex Puzzler überzeugt mit seiner Konstruktion, lässt sich gut formen und leicht transportieren. Wer sich nicht überfordern will und dennoch gerne Knobelaufgaben löst, ist mit ihm bestens bedient. Gleiches gilt für jüngere Spieler, Hobby-Knobler und alle Fans von Fischer Technik.

Flex Puzzler Bild 1(Foto: HUCH! & friends, 2014)
Flex Puzzler Bild 1Flex Puzzler Bild 2Flex Puzzler Bild 3Flex Puzzler Bild 4Flex Puzzler Bild 5Flex Puzzler Bild 6Flex Puzzler Bild 7

Flex Puzzler Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Flex Puzzler diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Flex Puzzler hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!