GeistesblitzFoto: Zoch Verlag, 2014

Geistesblitz

Fünf Objekte liegen bei Geistesblitz aus, doch nur eines davon wird in jeder Runde gesucht. Welches, bestimmt eine Karte. Wer am schnellsten reagiert und das richtige Objekt greift, ist auf dem Weg zum Sieg.

Bewertung

Geistesblitz Durchschnitt: 3 von 5 (1 Bewertung)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 2 - 8 Personen, besonders gut mit 4 Spielern
Alter: ab 8 Jahren
Dauer: 20 - 20 Minuten

Auszeichnungen:
Spiel des Jahres: Empfehlungsliste 2011

Spielfamilie:
Geistesblitz

Spieltyp

Genre: Sonstiges, Reaktionsspiel, Jeder gegen jeden
Thema: Fantasy, Abenteuer und Fantasie, Monster und Untote

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlag: Zoch Verlag
Autor: Zeimet, Jacques
Illustrator: Silveira, Gabriela

Erscheinungsjahr: 2010
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Anleitung herunterladen

Geistesblitz: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

Regelfragen

Geistesblitz: Du hast Fragen zu der Anleitung oder den Regeln? In unserem Forum findest Du Antworten auf über 10.000 Regelfragen. Durchsuche die Beiträge nach Geistesblitz.

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Geistesblitz' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Fünf Objekte liegen bei Geistesblitz aus, doch nur eines davon wird gesucht. Welches, bestimmt eine Karte. Wer reagiert wohl am schnellsten?

Ein weißes Gespenst, ein blaues Buch, eine grüne Flasche, ein roter Sessel und eine graue Maus stehen zur Auswahl. Die Karten zeigen immer zwei Objekte, doch höchstens eines davon stimmt auch in der Farbe mit dem entsprechenden Holzstein überein. Ist dies der Fall, muss genau dieser Gegenstand geschnappt werden. Andernfalls derjenige, der weder in Farbe noch in Form übereinstimmt. Zeigt die Karte beispielsweise ein grünes Gespenst und eine rote Maus, so ist das blaue Buch gesucht.

Wer sich den richtigen Holzstein greift, erhält dafür die Karte. Wer falsch lag, muss diesem Mitspieler zudem eine seiner Karten abgeben. Sobald der Kartenstapel aufgebraucht ist, gewinnt der Spieler mit den meisten Karten.

Für Fortgeschrittene gibt es auch eine verschärfte Variante von Geistesblitz mit dem Namen "Schnappen oder Rufen". Hier darf der gesuchte Gegenstand nicht gegriffen, sondern muss genannt werden, wenn auf der Karte ein Buch abgebildet ist. Ist jedoch kein Buch zu sehen, muss der Gegenstand wie gewohnt geschnappt werden. Dabei hat jeder Spieler auch immer nur einen Versuch.

Forums-Rezensionen

In unserem Forum findest Du über 45.000 Diskussionen. Durchsuche die Beiträge nach Rezensionen und Diskussionen zu Geistesblitz.

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Geistesblitz' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Aufdecken, suchen, greifen –dieses Spielprinzip ist nicht neu. Ungewöhnlich an Geistesblitz ist jedoch das hochwertige Material. Die großen Holzfiguren passen gerade so zusammen mit den Karten in die kleine Schachtel und lassen sich auch von Erwachsenen problemlos greifen. In den Testrunden hatten die Spieler viel Spaß mit der hektischen Grabscherei, die kontinuierliche Konzentration erfordert.

Spätestens wenn mit der Variante gespielt wird, bleibt kein Spieler mehr fehlerlos. Welche Objekte sind da? Passt eine Farbe? Was wird also gesucht? Buch da? Greifen oder sprechen? Schnell, schnell, schnell... das geht nicht immer gut, was den Spaßfaktor nur noch erhöht.

Fazit
Geistesblitz erfordert keine Kreativität, wie der Name suggeriert, sondern „lediglich“ eine schnelle Auffassungsgabe, genaues Hingucken und die richtige Reaktion. Wer solche Spiele mag, erhält hier ein sehr preiswertes Produkt mit einer hohen Lebensdauer.

spielbox-Rezension

Die spielbox ist das auflagenstärkste Gesellschaftsspiele-Magazin weltweit. Die Redaktion hat Geistesblitz in Ausgabe 4/11 rezensiert.

Interessierte können diese und andere Ausgaben im spielbox-Shop bestellen.
Geistesblitz Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Zoch Verlag, 2014
Geistesblitz Bild 1Geistesblitz Bild 2Geistesblitz Bild 3Geistesblitz Bild 4Geistesblitz Bild 5

Geistesblitz Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Geistesblitz diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Geistesblitz hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Medici
Mount Drago
Dobble: Star Wars
Lieselotte teilt aus