RelicFoto: Heidelberger Spieleverlag, 2015

Relic

In In Relic übernehmen Spieler die Rollen von Charakteren aus dem Universum von Warhammer 40.000. Sie bewegen sich über den Spielplan und erfüllen Aufgaben. Jeder hat besondere Stärken, Schwächen und Sonderfertigkeiten.

Bewertung

Relic Durchschnitt: 3 von 5 (1 Bewertung)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 2 - 4 Personen
Alter: ab 14 Jahren
Dauer: 150 - 180 Minuten

Erweiterungen:
Relic: Hallen von Terra

Spielfamilie:
Talisman

Spieltyp

Genre: Brettspiel, Sonstiges, Jeder gegen jeden
Thema: Sci-Fi, Zukunft

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlag:  Heidelberger Spieleverlag
Autor: Goodenough, John
Illustratoren: Blanche, John
Barger, Ryan

Erscheinungsjahr: 2013
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Anleitung herunterladen

Relic: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

Regelfragen

Relic: Du hast Fragen zu der Anleitung oder den Regeln? In unserem Forum findest Du Antworten auf über 10.000 Regelfragen. Durchsuche die Beiträge nach Relic.

Video-Anleitung

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Relic' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

In Relic erlebt ihr das Spielprinzip des Gamesworkshop-Klassikers Talisman in neuem Gewandt. Im Warhammer-40k Universum würfelt und zieht ihr auf Felder, kämpft und gewinnt Erfahrung dazu. Ihr handelt dabei stets die Felder ab, auf denen ihr gelandet seid. Die Aktionen sind meistens auf das Spielbrett aufgedruckt - das erleichtert die Übersicht, die man vor allem als Einsteiger schonmal verlieren kann. Im Verlauf des Spiels müsst ihr auf diese Weise Begegnungen überleben, Kämpfe gewinnen, Gegenstände sammeln, mystische Orte bereisen, eure Ausrüstung verbessern, Prüfungen bestehen, Missionen ausführen und am Ende schließlich das finale Szenario bewältigen. Ihr merkt, es gibt einiges zu tun in Relic.

Der Spielplan besteht aus drei Laufringen, den sogenannten „Sphären“. Von der äußeren startend, müssen sich die Spieler über die mittlere bis hin zur inneren durchkämpfen, um schließlich den finalen Kampf zu gewinnen. Die Charaktere bewegen sich wahlweise im oder gegen den Uhrzeigersinn, aber immer um eine feste, ausgewürfelte Weite. Auf dem neuen Feld werden Gefahrenkarten gezogen und ausgeführt, wobei es auch zu Begegnungen mit allerlei Kreaturen kommen kann. Trophäen können verwendet werden, um eine Stufe im Rang aufzusteigen; wer Missionen erfüllt, erhält besondere Reliquien.

Neben der Erfahrungsstufe und den insbesondere für Kämpfe wichtigen Lebenspunkten verfügen die Charaktere über individuelle Fähigkeiten, sowie Werte für Stärke, Wille und Scharfsinn.

Forums-Rezensionen

In unserem Forum findest Du über 45.000 Diskussionen. Durchsuche die Beiträge nach Rezensionen und Diskussionen zu Relic.

Video-Rezension

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Relic' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Erfahrene Abenteurer erkennen sofort: Das ist Talisman! Laufringe, Begegnungen, Rumwürfelei – alles dabei. Mit all seinen Stärken und Schwächen. Zu letzteren zählen weiterhin die hohe Spieldauer von realistisch ca. 4-6 Stunden, sowie der allgemein hohe Glücksfaktor. Dazu gehört auch das Problem der Neugeborenen: Wer stirbt oder korrumpiert wird, darf zwar neu anfangen, hat mit seinem Entwicklungsrückstand aber praktisch keine Chance mehr, die Partie zu gewinnen.

Sehr auffällig sind die zehn toll modellierten Büsten, die hier als Spielfiguren dienen. Leider müssen jedes Mal zu Spielbeginn die gewählten Figuren auf die nur vier Basen gesteckt werden – und das ist etwas fummelig, da die Büsten gerne wieder herauskippen. Und dann rollen sozusagen Köpfe.

Fazit
Talisman goes Warhammer40k – die thematische Adaption Relic lässt Fans der beiden Klassiker vor Freude Luftsprünge machen. Relic spielt sich zwar genauso wie Talisman, ist aber spaciger.

Relic Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Heidelberger Spieleverlag, 2015
Relic Bild 1Relic Bild 2Relic Bild 3Relic Bild 4Relic Bild 5Relic Bild 6Relic Bild 7

Relic Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Relic diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Relic hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Among The Stars: Expanding The Alliance
Monsterturm
Farmerama
Das Geheimnis der Abtei