Geister, Geister, Schatzsuchmeister!Foto: Mattel, 2014

Geister, Geister, Schatzsuchmeister!

Die Spieler müssen bei Geister, Geister, Schatzsuchmeister! gemeinsam Diamanten aus einem Haus bergen. Doch in dem Haus spuken Geister und sind den Spielern im Weg. Das Spiel ist das Kinderspiel des Jahres 2014.

Bewertung

Geister, Geister, Schatzsuchmeister! Durchschnitt: 4.1 von 5 (11 Bewertungen)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 2 - 4 Personen, besonders gut mit 4 Spielern
Alter: ab 8 Jahren
Dauer: 25 - 30 Minuten

Auszeichnungen:
Kinderspiel des Jahres 2014

Nachfolgespiel:
Ghostbusters: Protect the Barrier Game

Spieltyp

Genre: Brettspiel, Laufspiel, Alle gegen das Spiel
Thema: Abenteuer und Fantasie, Entdecker und Forscher, Monster und Untote

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlag:  Mattel
Autor: Yu, Brian
Illustrator: Lechevalier, Pierre "Pierô"

Erscheinungsjahr: 2013
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Regelfragen

Geister, Geister, Schatzsuchmeister!: Du hast Fragen zu der Anleitung oder den Regeln? In unserem Forum findest Du Antworten auf über 10.000 Regelfragen. Durchsuche die Beiträge nach Geister, Geister, Schatzsuchmeister!.

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Geister, Geister, Schatzsuchmeister!' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Die Spieler müssen bei Geister, Geister, Schatzsuchmeister! gemeinsam Diamanten aus einem Haus bergen. Doch in dem Haus spuken Geister und sind den Spielern im Weg. Das Spiel ist das Kinderspiel des Jahres 2014.

Gelingt es, die Diamanten aus dem Haus zu retten, bevor das ganze Haus von Geistern und roten Spuks beherrscht wird? Acht Diamanten müssen eingesammelt werden, doch mit jedem Würfelwurf kann die Anzahl der Geister in den Räumen steigen. Gelingt es nicht, die Geister zu stoppen, kommen die Spuks und die Schatzsuchmeister scheitern.

Geister, Geister, Schatzsuchmeister! beginnt, indem die zwei bis vier Mitspieler eine der bunten Spielfiguren wählen und vier Geister auf die Räume verteilt werden. Jeder Spielzug läuft nun gleich ab: Als erstes wird gewürfelt. Dabei wird bei den Zahlen 1 bis 5 eine Geisterkarte gezogen, auf der angegeben ist, in welchen der Räume A bis L ein neuer Geist gesetzt wird. Anschließend darf die Person um die entsprechende Augenzahl vorgesetzt werden.

Je nach Raum, in den sie gelangt, kann sie nun entweder einen Diamanten einsammeln und/oder Geister bekämpfen, was wiederum durch Würfeln geschieht. Schafft sie es, einen Geist zu würfeln, ist der Geist besiegt und wird aus dem Raum entfernt. Anschließend muss der Diamant aus dem Haus gerettet werden, bevor es auf die Jagd nach den übrigen Diamanten und gegen weitere Geister geht.

Befinden sich irgendwann drei Geister in einem Raum, werden sie zum Spuk, der nur mit mindestens zwei Schatzsuchmeistern zusammen besiegt werden kann. Kämpfen zwei Schatzsuchmeister zusammen, darf mit zwei Würfeln gewürfelt werden, so dass die Erfolgsaussichten deutlich höher sind. Geister, Geister, Schatzsuchmeister! ist gewonnen, wenn es den Schatzsuchmeistern gelingt, alle acht Diamanten aus dem Haus zu bringen, bevor sich sechs rote Spuks in ihm befinden.

Forums-Rezensionen

In unserem Forum findest Du über 45.000 Diskussionen. Durchsuche die Beiträge nach Rezensionen und Diskussionen zu Geister, Geister, Schatzsuchmeister!.

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Geister, Geister, Schatzsuchmeister!' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Das Spiel Geister, Geister, Schatzsuchmeister gehört zu der inzwischen stark wachsenden Reihe kooperativer Spiele. Gewonnen oder verloren wird zusammen, so dass das Spiel nicht für Einzelkämpfer geeignet ist. Anders als die meisten kooperativen Spiele wie Hanabi oder das sehr bekannte Die Legenden von Andor richtet sich Geister, Geister, Schatzsuchmeister! an Kinder, was direkt durch seine Optik und Thematik deutlich wird. Ähnlich wie bei Die Legenden von Andor besitzt das Spiel durch den hohen Anteil des Würfelns einen gewissen Glücksfaktor, der sich auf das gesamte Spiel gesehen jedoch ausgleicht und gerade bei Kindern keinen Minuspunkt darstellt.

Dadurch, dass das Spiel in zwei verschiedenen Schwierigkeitsstufen spielbar ist, ist es sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene spannend. In der Fortgeschrittenenvariante kommt zusätzlich die Schwierigkeit hinzu, dass die Diamanten in der richtigen Reihenfolge von 1-8 vor das Haus gebracht werden müssen. Sie liegen jedoch verdeckt auf dem Spielbrett, so dass zuerst die Zahlen herausgefunden werden müssen bevor die Diamanten gerettet werden können. Trotz des einfachen Spielmechanismus ist die Aufgabe gar nicht so einfach und ohne gute Abstimmung zwischen den Mitspielern kaum erfolgreich zu lösen. Je mehr Mitspieler mitspielen, desto einfacher ist es jedoch, da eine größere Verteilung im Geisterhaus möglich wird.

Fazit: Geister, Geister, Schatzsuchmeister! ist vor allem für Familien ein sehr gelungenes kooperatives Spiel, bei dem es um gute Zusammenarbeit geht. Für Kinder allein ist das Spiel allerdings relativ schwer, da vorausschauendes Denken gefragt ist.

Geister, Geister, Schatzsuchmeister! Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Mattel, 2014
Geister, Geister, Schatzsuchmeister! Bild 1Geister, Geister, Schatzsuchmeister! Bild 2Geister, Geister, Schatzsuchmeister! Bild 3Geister, Geister, Schatzsuchmeister! Bild 4Geister, Geister, Schatzsuchmeister! Bild 5Geister, Geister, Schatzsuchmeister! Bild 6Geister, Geister, Schatzsuchmeister! Bild 7

Geister, Geister, Schatzsuchmeister! Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Geister, Geister, Schatzsuchmeister! diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Geister, Geister, Schatzsuchmeister! hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Crazy Coconuts
Activity: Club Edition
Burg Mengenstein
Anti Virus