Gloria PicktoriaFoto: Zoch Verlag, 2014

Gloria Picktoria

Gloria Picktoria ist eine Neuauflage des Spiels Reibach & Co, das 1996 bei F.X. Schmid erschien. Die Spieler sammeln für ihre Hühner möglichst viele Accessoires. Wer die wertvollste Sammlung besitzt, gewinnt.

Bewertung

Durchschnitt: 2.5 von 5 (8 Bewertungen)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler:
2 - 5 Personen, besonders gut mit 4 Spielern
Alter:
ab 10 Jahren
Dauer:
45 - 45 Minuten
Auszeichnungen:
Spiel des Jahres: Nominierungsliste 1996
Deutscher Spielepreis 1996 (Rang: 5)
Spielfamilie:
Zicke Zacke
Sprache:
Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Spieltyp

Genre:
Kartenspiel, Sammelspiel, Jeder gegen jeden
Thema:
Tiere, Umwelt, Tier

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Ludografische Angaben

Illustrator:
Erscheinungsjahr:
2007

Weitere Auflagen

Reibach & Co

Reibach & Co
(Foto: Spiel des Jahres)Jahr: 1996
Land:   DE
Verlag: F.X. Schmid

Anleitung herunterladen

Gloria Picktoria: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

spielbox-Rezension

Die spielbox ist das auflagenstärkste Gesellschaftsspiele-Magazin weltweit. Die Redaktion hat Gloria Picktoria in Ausgabe 5/07 rezensiert.

Interessierte können diese und andere Ausgaben im spielbox-Shop bestellen.

Partner:
Spielbox

Spiel doch!

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Mehr Brettspiele

Adel verpflichtet
Tikal
Euphrat & Tigris
Love Letter