Bibi Blocksberg: HexenkugelFoto: Schmidt Spiele, 2017

Bibi Blocksberg: Hexenkugel

In Bibi Blocksberg: Hexenkugel zeigt eine Hexenkugel eine Farbe an. Spieler müssen möglichst schnell den passenden Farbchip greifen. Der langsamste Spieler muss eine Aktion machen, zum Beispiel tröten wie ein Elefant.

Bewertung

Bibi Blocksberg: Hexenkugel Durchschnitt: 3.1 von 5 (39 Bewertungen)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler:
2 - 5 Personen
Alter:
ab 5 Jahren
Dauer:
10 - 15 Minuten
Sprache:
Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Spieltyp

Genre:
Hybridspiel, Reaktionsspiel, Alle gegen das Spiel
Thema:
Abenteuer und Fantasie, Märchenwesen und Fabelwesen

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Ludografische Angaben

Erscheinungsjahr:
2010

Anleitung herunterladen

Bibi Blocksberg: Hexenkugel: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Bibi Blocksberg: Hexenkugel' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Bibi Blocksberg und ihre Freundinnen haben sich in Barbaras geheimes Hexenlabor geschlichen um die Zauberkugel zu befragen. Doch sie haben nicht damit gerechnet, dass die Kugel mit einem Sicherungshexspruch versehen wurde! Als sie ihre Zaubersprüche ausprobieren um die Sicherung zu umgehen, beginnen die lustigsten Dinge zu passieren…

Chips in vier Farben werden bei Bibi Blocksberg: Hexenkugel in der Tischmitte um die Kugel gelegt, jeweils einer weniger als Spieler teilnehmen. Die magische Kugel benötigt drei Mignon Batterien und gibt ein kleines Feuerwerk von Farben und Geräuschen von sich, wenn sie von oben gedrückt wird. Nach etwa drei Sekunden bleibt die Kugel bei einer Farbe stehen. Jetzt heißt es schnell zu reagieren, denn jeder Spieler muss sich einen Chip der entsprechenden Farbe schnappen. Wer keinen abbekommt, den erwischt die Kugelsicherung! Er muss eine Karte ziehen und der Anweisung folgen, um die Kugel abzuwehren. Danach wird wieder die Kugel betätigt. Dies geht so lange, bis alle Karten verteilt sind. Es gewinnt, wer am wenigsten Karten sammeln musste.

Alternativ kann Bibi Blocksberg: Hexenkugel auch auf dem Fußboden gespielt werden, wobei die Chips dann mit den Füßen besetzt werden müssen. Oder aber es werden anstelle der Karten eigene Aktionen ausgedacht, die vor der Kugelaktivierung angesagt werden müssen.

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Bibi Blocksberg: Hexenkugel' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Die Geräusche der Kristallkugel erinnern ein wenig an den Türalarm auf dem Raumschiff Enterprise. Schick sieht sie aber aus, hat genau die richtige Größe und einen matten Weißton. Ja, so in etwa könnte tatsächlich Bibis Kugel aussehen!

Der Spielablauf… naja, kennt man irgendwie schon. Ist ein wenig wie Flaschendrehen mit Hektikkomponente. Allerdings gut zusammengestellt und witzig. Zumindest für die Bibi-Blocksberg-Fans unter den Spielern. Die freuen sich nicht nur, wenn sie bei Bibi Blocksberg: Hexenkugel einen Chip greifen konnten, sondern auch wenn sie die teils albernen Aufgaben ausführen (müssen). Mal wird ein Lied gesungen, mal um den Tisch gehüft oder ein Zauberspruch aufgesagt. Zu den eher schwierigen Aufgaben zählt das anatomisch für die meisten Menschen ohne Zuhilfenahme der Finger unmögliche Berühren der Nasenspitze mit der eigenen Zunge.

Mal ganz abgesehen vom eigentlichen Spiel kann so eine Zauberkugel noch jede Menge andere Funktionen erfüllen. Als Deko-Element im Spielregal. Zur Bestimmung eines Startspielers. Als Buzzer. Als Klingel…

Fazit
Bibi Blocksberg Fans aufgepasst! Wenn euch eure Eltern diese wunderschöne Hexenkugel schenken sollten, hütet sie gut! Sonst lauft ihr Gefahr, dass sie sie für sich beanspruchen und anderweitig missbrauchen. Also nach dem Spielen immer gut einpacken und in eurem Schrank verstecken! Schließlich lässt eine richtige Hexe niemals fremde Leute an ihre Kugel, oder?

Bibi Blocksberg: Hexenkugel Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Schmidt Spiele, 2017
Bibi Blocksberg: Hexenkugel Bild 1Bibi Blocksberg: Hexenkugel Bild 2Bibi Blocksberg: Hexenkugel Bild 3Bibi Blocksberg: Hexenkugel Bild 4Bibi Blocksberg: Hexenkugel Bild 5Bibi Blocksberg: Hexenkugel Bild 6

Du möchtest dieses Spiel (Bibi Blocksberg: Hexenkugel) kaufen?

Bibi Blocksberg: Hexenkugel Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Bibi Blocksberg: Hexenkugel diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Bibi Blocksberg: Hexenkugel hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Dir gefällt dieses Spiel? Gleich bestellen:

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Bingo
Vier gewinnt
Article 27: The UN Security Council Game
Dicke Kartoffeln