Black Stories: InvestigationFoto: Moses Verlag, 2017

Black Stories: Investigation

In Black Stories: Investigation klären Spieler Mordfälle der Mitspieler auf. Jeder Fall zeichnet sich durch vier Merkmale aus: Mordopfer, Tatzeit, Tatort und Tatwaffe. Für jedes Merkmal gibt es genau zwei Möglichkeiten.

Bewertung

Durchschnitt: 3.1 von 5 (22 Bewertungen)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler:
2 - 4 Personen
Alter:
ab 12 Jahren
Dauer:
30 - 40 Minuten
Spielfamilie:
Black Stories
Sprache:
Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Spieltyp

Genre:
Sonstiges, Schlussfolgerungsspiel, Jeder gegen jeden
Thema:
Polizei, Rettungskräfte

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Ludografische Angaben

Illustrator:
Erscheinungsjahr:
2017

Forumsbeiträge

Du möchtest über Black Stories: Investigation diskutieren? In unserem Forum kannst Du eine neue Diskussion starten.

Anleitung herunterladen

Black Stories: Investigation: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

Black Stories: Investigation Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Moses Verlag, 2017
Black Stories: Investigation Bild 1Black Stories: Investigation Bild 2Black Stories: Investigation Bild 3

Partner:
Spielbox

Spiel doch!

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Mehr Brettspiele

Finca
Strasbourg
Union Pacific
Adel verpflichtet