Neue WeltenFoto: Abacusspiele , 2014

Neue Welten

In Neue Welten ergänzen die Spieler ähnlich wie bei Wie ich die Welt sehe lückenhafte Aussagen mit mehr oder weniger passenden Begriffen, von denen dann vom aktiven Spieler die passendste ermittelt wird.

Bewertung

Neue Welten Durchschnitt: 3 von 5 (1 Bewertung)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 3 - 5 Personen, besonders gut mit 5 Spielern
Alter: ab 10 Jahren
Dauer: 30 - 60 Minuten

Spielfamilie:
Wie ich die Welt sehe

Spieltyp

Genre: Kartenspiel, Kommunikationsspiel, Jeder gegen jeden
Thema: Gesellschaft

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung
Gesamteindruck:
so lala
großartig

Sonstige Informationen

Verlage:  AbacusspieleFata Morgana Spiele
Autor: Hostettler, Urs
Illustrator: Brandenberger, Res

Erscheinungsjahr: 2010
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Anleitung herunterladen

Neue Welten: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

Video-Anleitung

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Neue Welten' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Neue Welten ist ein Wie ich die Welt sehe mit komplett anderen Karten und kann somit sowohl als eigenständiges Spiel gespielt oder als Erweiterung verwendet werden. In beiden Spielen ergänzen die Spieler lückenhafte Aussagen mit mehr oder weniger passenden Begriffen, von denen dann die passendste ermittelt wird –nach Gutdünken des Individuums, das erklärt wie es die Welt sieht. Im Spiel auch „Idewedwes“ genannt.

Zum Spielumfang von Neue Welten gehören 55 beidseitige Lückentext- und 275 Begriffs-Karten. Von letzteren erhält jeder Spieler 12 Stück, um stets eine gewisse Auswahl zu haben. Der Idewedwes liest einen Lückentext vor, lässt sich von jedem Mitspieler einen Begriff geben und legt noch eine zufällige Karte vom Nachziehstapel hinzu. Unter den gemischten Begriffen wählt er diejenigen, der ihm am passendsten erscheint –jedenfalls nach seiner eigenen Weltanschauung, die er selbstverständlich den skeptischen Tischnachbarn erläutern muss.

Wird die Karte eines Mitspielers ausgewählt, erhält dieser die Lückentextkarte als Siegpunkt und wird das neue Idewedwes. Andernfalls muss ein Siegpunkt abgegeben werden. Es gewinnt, wer zuerst die vorgegebene Anzahl von Siegpunkten erreicht hat. (In der Regel sind dies 5 bis 7, je nach Spielerzahl.)

Blogbeiträge

SpieLama (Rezension)

Video-Rezension

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Neue Welten' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Neue Welten unterscheidet sich weder formal noch inhaltlich von Wie ich die Welt sehe. Gut, es sind andere Lückentexte und Begriffe, jedoch sind diese genauso breit gefächert und nicht in irgendeiner Form spezialisiert. Wer aufgrund der Spielbeschreibung jedoch eher wenig Interesse zeigt, wird bereits vom Ablauf der ersten Partie sehr positiv überrascht. Nicht weil die Kartentexte besonders witzig, provokant oder gar jugendgefährdend wären, sondern weil die entstehenden Kombinationen immer wieder für Lacher sorgen. Und auch, weil das Idewedwes immer wieder überraschende Begründungen findet, weshalb ein mutmaßlich doch prima passender Begriff leider überhaupt nicht in seine Weltanschauung passt.

Woran denken beispielsweise Lemminge, wenn sie sich ins Meer stürzen? An Himbeereis? Autoreifen? TV-Werbung („Sterben Sie heute, bezahlen Sie morgen!“, „Für alles andere gibt es FIESA.“)? Aktienkurse? Oder gar an eine Karikatur der Kanzlerin? Der Idewedwes weiß es. Zumindest weiß er es besser. Er weiß auch, was aus ästhetischen Gründen im öffentlichen Raum verboten werden sollte. Ob das nun Ringelsocken sind, Schnürsenkel oder Bildschirmschoner, bei zwölf zur Auswahl stehenden Begriffen haben die Spieler immer irgendwelche einigermaßen passende Dinge auf der Hand, die aber eben auch nie 100%ig passen und somit Interpretationsspielraum offen lassen. Deshalb ist es am wichtigsten, sich immer zu überlegen, was für das Idewedwes der passendste Begriff wäre –und nicht für sich selbst. Denn nur seine Ansichten zählen.

Fazit
Für Neue Welten gilt genau das gleiche wie auch für Wie ich die Welt sehe: Ein überraschend gutes Kommunikationsspiel, das viel Spaß macht und eigentlich in jeder Spielerrunde gut ankommt. Und da die Schachtel wirklich mit einigen(!) Karten gefüllt ist, lohnt sich die Anschaffung auch für Besitzer von Wie ich die Welt sehe.

Neue Welten Bild 1 Schachtelinhalt (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Abacusspiele , 2014
Neue Welten Bild 1Neue Welten Bild 2Neue Welten Bild 3Neue Welten Bild 4Neue Welten Bild 5Neue Welten Bild 6Neue Welten Bild 7

Dir gefällt Neue Welten? Bei unseren verschiedenen Partnern findest Du das Spiel, soweit verfügbar, zum Kauf. Klicke einfach auf das Logo des Partners und Du gelangst direkt zum Angebot. Dies ist ein kostenfreier Service für Dich. Die Bestellung bei unseren Partnern beinhaltet für Dich keine Mehrkosten.
Kaufe Deine Lieblingstitel und spiele los was das Zeug hält!

13,24 € bei Amazon
15,99 € bei SpieleOffensive
Neue Welten13.24Verfügbar

Neue Welten Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Neue Welten diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Neue Welten hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Star Trek: Aszendenz
Beasty Bar
Äpfelchen
Der kleine Riese Kasimir