PescadoFoto: Ludoversum

Pescado

Bei Pescado sammeln die Spieler farbige Fischplättchen. Dazu werfen sie Farbwürfel und versuchen mit zwei Würfen möglichst viele Farbkombinationen, die auf den Fischplättchen abgebildet sind zu erwürfeln.

Bewertung

Pescado Durchschnitt: 2.5 von 5 (2 Bewertungen)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 2 - 4 Personen, besonders gut mit 3 Spielern
Alter: ab 8 Jahren
Dauer: 30 - 30 Minuten

Spieltyp

Genre: Würfelspiel, Sammelspiel, Jeder gegen jeden
Thema: Tiere, Umwelt, Tier, Fisch

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlag:  Steffen-Spiele
Autor: Benndorf, Steffen

Erscheinungsjahr: 2012
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Anleitung herunterladen

Pescado: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Pescado' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Pescado leitet sich ab von Pesces=Fische, denn genau diese müssen erwürfelt werden. Die Plättchen zeigen stets drei Fische, es gibt sie in sechs verschiedenen Farben. Plättchen mit drei gleichfarbigen Fischlein sind besonders wertvoll, mit drei verschiedenen dagegen weniger.

Sechs Plättchen liegen bei Pescado  aus und wollen von den Spielern eingesammelt werden. Dazu stehen dem aktiven Spieler fünf Farbwürfel zur Verfügung, mit denen er die erforderlichen Kombinationen zu erreichen versucht. Jeder Würfel kann dabei mehrfach verwendet werden -wichtig ist nur, dass die Fischfarben eines Plättchens überhaupt vorliegen. Was beim ersten Versuch noch nicht geklappt hat, darf noch ein zweites Mal versucht werden. Wer nun auf zwei oder vier Plättchen freiwillig verzichtet, erhält einen beziehungsweise zwei zusätzliche Würfel.

Neben den erwähnten Plättchen in der Tischmitte können aber auch diejenigen erwürfelt werden, die der vorherige Spieler gerade eingesammelt hat. Auf diese Weise kann ein Fischplättchen also mehrfach herumgereicht werden. Erst wenn die Auslage nicht mehr ergänzt werden kann, endet die Partie. Je nach Anzahl verschiedener Farben sind die Plättchen einen, zwei oder drei Punkte wert.

spielbox-Rezension

Die spielbox ist das auflagenstärkste Gesellschaftsspiele-Magazin weltweit. Die Redaktion hat Pescado in Ausgabe 4/13 rezensiert.

Interessierte können diese und andere Ausgaben im spielbox-Shop bestellen.

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Pescado' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Von wegen einsacken: Auch mit Hilfe der Zusatzwürfel gelingt es meist nur, ganze zwei Plättchen einzusacken. Während die einfarbigen Teile sichere Punkte sind (die aber nur selten geschafft werden), müssen dreifarbige in etwa der Hälfte aller Fälle weitergereicht werden. Inflationär wird das Geschiebe jedoch nicht, denn dazu passen insgesamt einfach nur wenig Kombinationen. Zudem sammeln sich die einfarbigen Plättchen langsam an und schränken die taktischen Möglichkeiten immer mehr ein. Dank der dicken Pappe und der schönen Würfel bleibt ein wohliges, ganz unfischiges Gefühl zurück.

Fazit
Viel Pappe und sieben Würfel -das ist untypisch für Steffen Spiele. Ebenso untypisch ist der geringe Taktikanteil, denn Pescado lässt sich am ehesten noch mit Heckmeck am Bratwurmeck vergleichen. Das Design ist zwar weniger kindlich, der Spielspaß aber vergleichbar hoch.

Pescado Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Ludoversum
Pescado Bild 1Pescado Bild 2Pescado Bild 3Pescado Bild 4Pescado Bild 5

Pescado Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Pescado diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Pescado hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Villen des Wahnsinns: Zweite Edition - Jenseits der Schwelle
Massive Darkness
Norderwind
Maestro