Sherlock: Der Fluch des QhaqyaFoto: Abacusspiele, 2019

Sherlock: Der Fluch des Qhaqya

In Sherlock: Der Fluch des Qhaqya werden Spieler mit einem Rätsel konfrontiert, das sie entweder allein oder in einer Gruppe lösen können. Jeder Fall ist einzigartig und kann nur einmal gespielt werden.

Bewertung

Sherlock: Der Fluch des Qhaqya Durchschnitt: 2.3 von 5 (3 Bewertungen)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler:
1 - 8 Personen
Alter:
ab 10 Jahren
Dauer:
45 - 60 Minuten
Spielfamilie:
Sherlock
Sprache:
Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Spieltyp

Genre:
Kartenspiel, Schlussfolgerungsspiel, Alle gegen das Spiel
Thema:

Ludografische Angaben

Illustrator:
Erscheinungsjahr:
2019

Anleitung herunterladen

Sherlock: Der Fluch des Qhaqya: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

Sherlock: Der Fluch des Qhaqya Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Abacusspiele, 2019
Sherlock: Der Fluch des Qhaqya Bild 1Sherlock: Der Fluch des Qhaqya Bild 2Sherlock: Der Fluch des Qhaqya Bild 3

Du möchtest dieses Spiel (Sherlock: Der Fluch des Qhaqya) kaufen?

Sherlock: Der Fluch des Qhaqya Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Sherlock: Der Fluch des Qhaqya diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Sherlock: Der Fluch des Qhaqya hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Dir gefällt dieses Spiel? Gleich bestellen:

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Solenia
Anno Domini - America
iDventure Detective Stories - Fall 1: Das Feuer in Adlerstein
Es war einmal…