Turi-TourFoto: Ludoversum

Turi-Tour

Die Tiere vom Bauernhof möchten bei Turi-Tour verreisen, doch der Bauer kann seine Tiere nicht mehr unterscheiden, da er bereits seine Sonnenbrille aufgesetzt hat. Durch Ertasten müssen die Spieler Hannes helfen.

Bewertung

Turi-Tour Durchschnitt: 3 von 5 (1 Bewertung)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 2 - 4 Personen
Alter: ab 5 Jahren
Dauer: 20 - 30 Minuten

Auszeichnungen:
Kinderspiel des Jahres: Nominierungsliste 2010

Spieltyp

Genre: Sonstiges, Sonstiges, Jeder gegen jeden
Thema: Tiere, Gegenwart, Tier, Wirtschaft

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlag:  Selecta Spielzeug
Autor: Zucchini, Alessandro
Illustrator: Lescoat, Elen

Erscheinungsjahr: 2010
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Regelfragen

Turi-Tour: Du hast Fragen zu der Anleitung oder den Regeln? In unserem Forum findest Du Antworten auf über 10.000 Regelfragen. Durchsuche die Beiträge nach Turi-Tour.

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Turi-Tour' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Die Tiere vom Bauernhof möchten bei Turi-Tour verreisen, doch Bauer Hannes hat die Tickets vertauscht und kann seine Tiere nicht mehr unterscheiden, da er bereits seine Sonnenbrille aufgesetzt hat. Durch Ertasten müssen die Spieler Hannes bei der Reiseorganisation helfen.

Aus vier Teilen wird ein kreisrunder Spielplan mit sechs kontinent-ähnlichen Regionen zusammengesetzt. Dies sind die Urlaubsziele der Hühner, Schweine, Schafe, Hasen, Kühe und Pferde von Bauer Hannes, die per Papp-Plättchen zufällig den Tieren zugelost werden. Reihum wird nun eine Sichtschutzbrille aufgesetzt und eine bestimmte Aktion durchgeführt. Welche das ist, liest der linke Nachbar von der nächsten Aufgabenkarte vor, der dem aktiven Spieler auch sogleich eine passende Tierfigur in die Hände drückt:

Ein Tier möchte verreisen: Das Tier muss in seinen Urlaubsort gestellt werden. Es genügt, wenn die Holzfigur die Zielregion berührt. Tiere zählen: Wie viele dieser Tiere sind bereits im Urlaub? Rückreise: Der Bauer muss zur größten Urlaubsgruppe gestellt werden, die daraufhin sofort vom Spielbrett entfernt wird. Heimweh: Nimm eines dieser Tiere vom Spielplan (falls schon eines verreist ist). Urlaubsmuffel: Hier muss der Spieler wissen, von welcher Tierart bislang die wenigsten Exemplare verreist sind, dieses verlangen und an seinen Urlaubsort platzieren.

Wurde die Aufgabe erfolgreich gelöst, ohne dass dabei ein Tier auf die Seite gefallen ist, darf die Karte behalten werden. Es gewinnt der Spieler bei Turi-Tour, der die meisten Aufgabenkarten sammeln konnte.

Um das Spiel schwieriger zu machen, können sechs spezielle „Spielplan drehen“-Karten eingemischt oder nur eine Hand benutzt werden. Noch fieser wird es, wenn der Spielplan nicht berührt werden darf.

Forums-Rezensionen

In unserem Forum findest Du über 45.000 Diskussionen. Durchsuche die Beiträge nach Rezensionen und Diskussionen zu Turi-Tour.

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Turi-Tour' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Meinung

Die coole Sonnenbrille sieht ein wenig albern aus, erfüllt aber ihren Zweck. Wer an dieser Stelle bereits glaubt, dass Turi-Tour „eh nur was für Kinder“ ist, möge sich bitte schön selbst einmal daran versuchen! Selbst ohne den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, ist das genaue Platzieren der schönen Holzsteine eine echte Herausforderung. Wie weit ist der Spielplan von der eigenen Hand entfernt? Welches Ziel hatten die Schweine doch gleich noch einmal? Wo liegt ungefähr Afrika? Und wie vorsichtig muss gesetzt werden, damit nicht versehentlich ein anderes Tier umgestoßen wird?

Und zu allem Überfluss muss das reisefertige Tier zuallererst auch noch mit den Händen ertastet und erkannt werden. Wer bereits hier scheitert, landet meist auf dem falschen Kontinent. Da kommt insgesamt einiges zusammen. Erinnerungs- und Vorstellungsvermögen werden geschult, und auch ein wenig Geschicklichkeit wird abverlangt. Bauer Hannes hat es eben nicht leicht mit seinen Viechern!

Turi-Tour bleibt sogar dauerhaft interessant, da eben nicht einfach nur ein Satz Tierkarten beigelegt wurde, sondern verschiedene Aufgaben definiert sind. Mal wird ein Tier gesetzt, mal zurückgeholt, mal ist das Reiseziel von der Tierart abhängig und mal von den bereits verreisten Tieren. Das sorgt für Abwechslung. Die hochwertigen Holzsteine und die bunte, kindgerechte Gestaltung werten Turi-Tour zusätzlich auf.

Fazit

Turi-Tour kombiniert Memory- mit Lernspiel- und Geschicklichkeitselementen auf sehr erfrischende Art und Weise. Dank seiner abwechslungsreichen Aufgabengestaltung ist Turi-Tour immer wieder eine interessante Herausforderung –auch für Eltern.

spielbox-Rezension

Die spielbox ist das auflagenstärkste Gesellschaftsspiele-Magazin weltweit. Die Redaktion hat Turi-Tour in Ausgabe 2/10 rezensiert.

Interessierte können diese und andere Ausgaben im spielbox-Shop bestellen.
Turi-Tour Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Ludoversum
Turi-Tour Bild 1Turi-Tour Bild 2Turi-Tour Bild 3Turi-Tour Bild 4Turi-Tour Bild 5Turi-Tour Bild 6

Turi-Tour Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Turi-Tour diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Turi-Tour hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Family Flutter-By
Alien Frontiers
Abluxxen: Königskarten
Zicke Zacke