Boggle BuchstabensuppeFoto: Ludoversum

Boggle Buchstabensuppe

Bei Boggle Buchstabensuppe suchen die Spieler Buchstaben aus einem Suppentopf. Natürlich nicht irgendwelche, sondern solche, mit denen sie ein vorgegebenes Wort legen können.

Bewertung

Boggle Buchstabensuppe Durchschnitt: 3.5 von 5 (2 Bewertungen)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 2 - 4 Personen, besonders gut mit 2 Spielern
Alter: ab 6 Jahren
Dauer: 15 - 20 Minuten

Spielfamilie:
Boggle

Spieltyp

Genre: Sonstiges, Suchspiel, Jeder gegen jeden
Thema: Buchstaben und Worte

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlag:  Hasbro

Erscheinungsjahr: 2011
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Forums-Rezensionen

In unserem Forum findest Du über 45.000 Diskussionen. Durchsuche die Beiträge nach Rezensionen und Diskussionen zu Boggle Buchstabensuppe.

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Boggle Buchstabensuppe' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

In der Serie der Boggle-Buchstabenspiele wird nun ein Süppchen gekocht. Oder besser gesagt: Die Suppe ist bereits fertig und alle fummeln gleichzeitig am (heißen) Topf herum, um die gesuchten Buchstaben als Erste herauszufischen.

Einer der Spieler darf sich eines von fünf Wörtern einer Aufgabenkarte aussuchen. Diese bestehen aus drei bis fünf Buchstaben, die sich wiederum in ausreichender Menge im Suppentopf befinden. Gleichzeitig fischen die Spieler mit ihren Suppenlöffeln nach den Buchstaben um das gesuchte Wort zu legen. Wem dies gelingt, hat „ausgelöffelt“ und erhält die Karte. Wer jedoch eine der beiden orangefarbenen Fliegensteine herausfischt, muss alle gesammelten Buchstaben wieder in die Suppe zurückwerfen. Es gewinnt, wer vier Karten sammeln konnte.

Meinung

Unglaublich, wie aufwendig eine Müllverpackung gestaltet werden kann. Da wird jedes einzelne Plastikteil in einem Kunststoffbeutel verschweißt und anschließend mit einem Plastikband am viel zu großen Pappkarton festgebunden. Dieser verfügt zudem noch über ein riesiges Sichtfenster, sodass sich zumindest erahnen lässt, dass der Inhalt zum größten Teil aus Müll und Luft besteht. Liebe Produktmanager von Hasbro, habt ihr so etwas wirklich nötig? Ok, die Buchstabensuppe ist nicht gerade intellektuell anspruchsvoll und das Herausfischen geht schnell (wenn auch oft chaotisch) vonstatten – doch habt ihr mal kleine Mädchen damit spielen sehen? Bestimmt nicht, sonst müsstet ihr euch keine Sorgen bezüglich Absatzschwierigkeiten machen.

Fazit

Wer sich eine Boggle Buchstabensuppe einbrockt, muss sie auch auslöffeln können. Das ist an sich nur mäßig interessant, allerdings lässt sich der Topf auch mit anderen Scrabble/Bananagrams/Mixmo-Steinen anreichern. Apropos Topf: Der macht sich auch gut in der Spielzeugküche - denn eigentlich ist die Buchstabensuppe ein Spiel für Mädchen.

Boggle Buchstabensuppe Bild 1 Suppentopf. (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Ludoversum
Boggle Buchstabensuppe Bild 1Boggle Buchstabensuppe Bild 2Boggle Buchstabensuppe Bild 3Boggle Buchstabensuppe Bild 4Boggle Buchstabensuppe Bild 5

Boggle Buchstabensuppe Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Boggle Buchstabensuppe diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Boggle Buchstabensuppe hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Dungeon Fighter: Feuer frei
Das große Kullern
Above and Below
Ja, Herr und Meister!