Dungeon BazarFoto: Cranio Creations, 2014

Dungeon Bazar

Bei Dungeon Bazar verkaufen die Spieler Waffen und andere Gegenstände an Helden, die sich damit in eine naheglegene Drachenhöhle wagen. Wer am Ende das meiste Gold besitzt, gewinnt das Spiel.

Bewertung

Dungeon Bazar Durchschnitt: 3 von 5 (1 Bewertung)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 2 - 5 Personen
Alter: ab 8 Jahren
Dauer: 75 - 90 Minuten

Spieltyp

Genre: Brettspiel, Sonstiges, Jeder gegen jeden
Thema: Fantasy, Fantasiewelten, Landschaft, Wirtschaft, Abenteuer und Fantasie

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlag:  Cranio Creations
Autoren: Luciani, Simone
Tascini, Daniele
Cecchetto, Paolo
Illustrator: Moscon, Valentina

Erscheinungsjahr: 2014
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Anleitung herunterladen

Dungeon Bazar: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Dungeon Bazar' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Helden stürzten sich ohne nachzudenken in Dungeons. Sie suchen Schätze und finden oft nur den Tod. Bei Dungeon Bazar profitieren wir als Händler von dem Ableben der Helden gleich doppelt. Erst verkaufen wir den Abenteurern teure Gegenstände, dann begeben wir uns selbst in die Tiefe und sammeln diese nach dem Ableben der Helden wieder ein – nur, um sie den nächsten Helden anzudrehen. Jede der drei Runden gliedert sich in sechs Phasen. Als erstes ziehen wir Heldenkarten. Darauf sehen wir, was sich unsere Kunden wünschen und wie viel Geld sie mitbringen. In der zweiten von Dungeon Bazar Phase bestechen wir unseren besten Mitarbeiter: den Drachen, der die Helden umbringt. Wer am meisten bietet, darf in der dritten Phase beginnen. In dieser steigen wir ins Dungeon, öffnen Türen, platzieren Goblins oder führen Spezialaktionen durch. In der vierten Phase sammeln wir Gold und Ausrüstungsgegenstände im Dungeon ein. Wer in einem Raum die meisten Goblins besitzt, darf sich dort zuerst Gegenstände aussuchen. In der fünften Phase verkaufen wir die so gut wie neuen Gegenstände wiederum an Helden, die ja schon aus der ersten Phase kennen, und in der sechsten Phase räumen wir auf. Wie es sich für Händler gehört, ist am Ende nur Bares wahres. Wer das meiste Geld besitzt, gewinnt.

Dungeon Bazar Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Sebastian Wenzel, 2014
Dungeon Bazar Bild 1Dungeon Bazar Bild 2

Dungeon Bazar Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Dungeon Bazar diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Dungeon Bazar hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Uno muh!
Denkste
Barragoon
Mage Wars Academy: Grundspiel - Tiermeister vs Zauberer