Kawumm!Foto: Ludoversum

Kawumm!

Bei Kawumm! experimentieren die Spieler im Chemielabor. Dabei müssen sie sich immer wieder entscheiden: Das Experiment fortsetzen und neue Karten aufdecken oder lieber auf Nummer sich gehen und vorhandene Karten sichern?

Bewertung

Kawumm! Durchschnitt: 4 von 5 (2 Bewertungen)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 2 - 4 Personen, besonders gut mit 3 Spielern
Alter: ab 8 Jahren
Dauer: 20 - 25 Minuten

Spieltyp

Genre: Kartenspiel, Zockerspiel
Thema: Gegenwart, Abenteuer und Fantasie, Entdecker und Forscher

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlag:  Huch! & friends
Autor: Weber, Bernhard
Illustratoren: Stephan, Claus
Maas, Volker
Hoffmann, Martin

Erscheinungsjahr: 2011
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Anleitung herunterladen

Kawumm!: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Kawumm!' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Herzlich willkommen in unserem kleinen Chemielabor! Hier wird munter zusammengemixt, was nicht zusammen gehört. Schließlich wollen wir es schön krachen lassen! Und damit das klappt, müssen drei verschiedene Zutaten gesammelt werden. Gar nicht so einfach, denn um eine zu bekommen, muss eine bestimmte Menge gleicher Karten gesammelt werden.

Der Kartensatz besteht bei Kawumm! aus elf verschiedenen Motiven mit den Werten zwischen 2 und 10. Genau so viele müssen von einer Art auch gesammelt werden, um die Zutat komplett zu haben. Da doppelt so viele Karten vorhanden sind, können theoretisch zwei Spieler dieselbe Zutat erhalten.

Wer am Zug ist, deckt bei Kawumm!zunächst drei neue Karten auf, von denen eine gleich wieder abgeworfen werden muss. Danach werden erneut drei Karten aufgedeckt und mit den bereits vorhandenen gruppiert, bis höchstens drei verschiedene Sorten ausliegen. Ab jetzt kann der Spieler entscheiden, ob er weiter „experimentieren“ möchte, oder die ausliegenden Karten sichert und in seinen persönlichen Bereich überträgt. Erreicht er dort die erforderliche Anzahl einer Zutat, darf er keine weiteren Karten davon sammeln.

Entscheidet er sich jedoch für Experimente, deckt er wieder drei Karten auf. Sind darunter gleiche Motive wie die bereits ausliegenden, darf er diese hinzufügen. Handelt es sich jedoch um gänzlich andere, macht es „kawumm“ und der Zug endet ohne Karten gesammelt zu haben.

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Kawumm!' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Über das Design der Karten kann prima gestritten werden, denn einerseits sind Farben und Symbole gut voneinander unterscheidbar, andererseits sind die billigen 3D-Bildchen aber auch furchtbar hässlich. Ähnlich unterschiedlich sind die Reaktionen der Spieler zum eigentlichen Mechanismus, denn bei Kawumm ist viel Glück beim Aufdecken der Karten im Spiel.

Ganz frei von Entscheidungen ist die Bastelei im Labor jedoch keineswegs, denn trotz Pokerelement gilt es stets bestimmte Randbedingungen im Auge zu behalten: Welche Sorten sammeln die Mitspieler und welche bleiben im Spiel? Wie viele Karten welcher Sorten sind bereits aufgedeckt worden und welche müssten noch kommen? Auch psychologische Fragen müssen gestellt werden: Es ist zwar grundsätzlich egal welche Sorte gesammelt wird, doch was hält die Mitspieler eher davon ab dieselbe Sorte zu sammeln –eine 2er nehmen oder drei 10er?

Fazit:
Kawumm ist ein lockeres Kartenspiel für zwischendurch oder als Absacker, das durchaus zu gefallen weiß. Zu hohe taktische Ansprüche sollten jedoch nicht gestellt werden.

Kawumm! Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Ludoversum
Kawumm! Bild 1Kawumm! Bild 2Kawumm! Bild 3Kawumm! Bild 4Kawumm! Bild 5

Kawumm! Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Kawumm! diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Kawumm! hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Wir sind das Volk! 2+2
Martin Rütter: Mein Hunde-Quiz
Reise - Mensch ärgere Dich nicht
Auf Achse Junior