MilestonesFoto: eggertspiele, 2014

Milestones

In Milestones besiedeln die Spieler Land, bauen Straßen, Marktplätze und Häuser. Mittels eines eigenen Aktionsrondells tauschen und erwerben die Spieler Rohstoffe und erhalten Baugenehmigungen für den Ausbau ihrer Stadt.

Bewertung

Milestones Durchschnitt: 4.3 von 5 (3 Bewertungen)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 2 - 4 Personen, besonders gut mit 3 Spielern
Alter: ab 10 Jahren
Dauer: 60 - 120 Minuten

Spieltyp

Genre: Brettspiel, Einsetzspiel, Jeder gegen jeden
Thema: Mittelalter

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlage:  Pegasus Spieleeggertspiele
Autoren: Dorra, Stefan
zur Linde, Ralf
Illustrator: Franz, Klemens

Erscheinungsjahr: 2012
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Anleitung herunterladen

Milestones: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

Regelfragen

Milestones: Du hast Fragen zu der Anleitung oder den Regeln? In unserem Forum findest Du Antworten auf über 10.000 Regelfragen. Durchsuche die Beiträge nach Milestones.

Video-Anleitung

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Milestones' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Güter erwirtschaften und mit diesen das Land mittels Straßen und Siedlungen erschließen –und damit Meilensteine setzen, darum geht es in Milestones. Das Besondere daran: Jeder Spieler agiert auf einem eigenen Aktions-Rondell, mit dem sowohl Warenerwerb als auch Expansion gesteuert werden –und dies immer in direkter Konkurrenz zu den anderen Bauherren.

Über das Aktionsrondell wird stets im Uhrzeigersinn gezogen. Eine Hälfte der Felder dient dem Sammeln von Rohstoffen (Getreide, Sand, Stein, Holz durch Arbeiter), mit der anderen werden die sonstigen Aktionen (Handelshaus, Bauamt, Mühle, Burg) ausgeführt.

Das Handelshaus ermöglicht das Anwerben zusätzlicher Arbeiter und liefert Einkommen, sofern die platzierten Arbeiter-Plättchen aufsteigend nummeriert sind. Außerdem dürfen beliebige Güter ge- und verkauft werden, allerdings immer nur im Verhältnis 1:2. Mit dem Bauamt können Straßen, Häuser und Marktplätze auf dem gemeinsamen, länglichen Spielplan errichtet werden. Dafür gibt es sofort Siegpunkte, ebenso durch das (einmalige) Beliefern der Marktplätze mit Mehlsäcken mittels der Mühle.

Die Burg ist das einzige Pflichtfeld, das nicht übersprungen werden darf. Gleichzeitig ist es das einzige Feld, das dem Spieler keinen Vorteil bringt. Es dient nämlich dem Zweck, das Horten von Rohstoffen/Geld durch ein Limit von 3 Stück zu verhindern –und zwingt zusätzlich auch noch, einen Arbeiter abzudecken. Milestones endet, sobald eine Mindestmenge Siegpunkte gesammelt wurde. Boni werden dann noch für Mehrheiten bei den fünf verschiedenen Arbeiterkategorien verteilt.

Forums-Rezensionen

In unserem Forum findest Du über 45.000 Diskussionen. Durchsuche die Beiträge nach Rezensionen und Diskussionen zu Milestones.

Video-Rezension

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Milestones' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Das Rondell erfordert etwas Gewöhnung und Übung, um den Warenverlust an der Burg zu minimieren und die Güter vorher möglichst effizient zu nutzen. Doch es ist nicht allein dieser ungewöhnliche Warenkreislauf, der dem Spiel Würze verleiht. Entscheidend sind schließlich nicht die zwischendurch gesammelten Güter, sondern die durch die Expansion erzielten Siegpunkte. Und diese gibt es nicht pauschal, sondern stets in Abhängigkeit der jeweiligen Bausituation. Dafür sind kleine Meilensteine auf dem Plan vorgedruckt, die dann mit Meilenstein-Klötzen oder Häusern überbaut werden. Wie viele Punkte eine Aktion letztlich bringt, hängt also davon ab, welche Zahlen vorgedruckt sind und welche genutzt/frei sind. Es geht also darum, die besonders lukrativen Zeitpunkte abzupassen. Dazu müssen aber eben auch die erforderlichen Rohstoffe bereits gesammelt worden sein…

Doch obwohl reichlich Optimierungspotential vorhanden ist, dauert eine Partie selten mehr als 90 Minuten, zu zweit ist sogar die Hälfte der Zeit möglich. Bleibt nur zu hoffen, dass sich niemand von der bebilderten und mit einigen Beispielen versehenen sechsseitigen Anleitung abschrecken lässt, denn die Regeln sind insgesamt überschaubar. Durch die auf den Rondellen abgebildeten Symbole ist spätestens nach der ersten Partie zudem kein Blick mehr in die Anleitung nötig.

Fazit
Milestones macht seinem Namen alle Ehre. Auch wenn es inhaltlich gar nicht um technische oder zivilisatorische Fortschritte geht, so ist Milestones zumindest ein Meilenstein in der Spielentwicklung und ein Höhepunkt des 2012er Jahrgangs. Schön zu sehen, dass eggertspiele nach dem erfolgreichen Village gleich den nächsten Kracher auf den Markt wirft.

spielbox-Rezension

Die spielbox ist das auflagenstärkste Gesellschaftsspiele-Magazin weltweit. Die Redaktion hat Milestones in Ausgabe 5/12 rezensiert und umgerechnet mit 3 von 5 Sternen bewertet.

Interessierte können diese und andere Ausgaben im spielbox-Shop bestellen.
Milestones Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: eggertspiele, 2014
Milestones Bild 1Milestones Bild 2Milestones Bild 3Milestones Bild 4Milestones Bild 5Milestones Bild 6

Milestones Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Milestones diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Milestones hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Wettstreit der Baumeister
Horus Heresy
Activity Lifestyle
Winziges Weltall: Jenseits der Schwärze