Mondo SapiensFoto: Ludoversum

Mondo Sapiens

Im Spiel Mondo wurde eine neue Welt erschaffen, die jetzt in Mondo Sapiens besiedelt wird. Das Spielprinzip bleibt dasselbe: Die Spieler suchen sich gleichzeitig die für sie passenden Plättchen.

Bewertung

Mondo Sapiens Durchschnitt: 3 von 5 (1 Bewertung)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 2 - 4 Personen, besonders gut mit 3 Spielern
Alter: ab 8 Jahren
Dauer: 30 - 30 Minuten

Spielfamilie:
Mondo

Spieltyp

Genre: Sonstiges, Legespiel, Jeder gegen jeden
Thema: Fantasiewelten, Landschaft, Städte und Siedlungen

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlag:  Pegasus Spiele
Autor: Schacht, Michael
Illustratoren: Freudenreich, Oliver
Schlemmer, Oliver

Erscheinungsjahr: 2012
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Anleitung herunterladen

Mondo Sapiens: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

Regelfragen

Mondo Sapiens: Du hast Fragen zu der Anleitung oder den Regeln? In unserem Forum findest Du Antworten auf über 10.000 Regelfragen. Durchsuche die Beiträge nach Mondo Sapiens.

Video-Anleitung

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Mondo Sapiens' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Im Spiel Mondo wurde eine neue Welt erschaffen, die jetzt in Mondo Sapiens besiedelt wird. Das Spielprinzip bleibt dasselbe: Die Spieler suchen sich gleichzeitig und innerhalb eines Zeitlimits aus der Tischmitte die für sie jeweils passenden Plättchen. Anstelle verschiedener Tiere und Wüsten tummeln sich nun Fischer, Holzfäller und Schäfer auf den Feldern, zudem lässt sich ein Straßennetz bilden.

Im Grunde genommen unterscheiden sich Mondo und Mondo Sapiens nur durch die Wertung. Im „Einsteigerspiel“ kommen hier Punkte für möglichst lange Straßen hinzu, nach der einfachen Formel (Anzahl Plättchen mit Straßen) – (Anzahl Straßen).

Die „Fortgeschrittenenvariante“ verwendet auch die drei eingangs erwähnten Berufe. Jedem Spieler stehen nämlich drei spezielle Dorfplättchen zur Verfügung, die für die jeweilige Personengruppe Punkte liefern falls sie eingebaut werden. Für die jeweils erfolgreichsten Weltenerschaffer gibt es Bonuspunkte.
Analog werden im „Expertenspiel“ weitere Einzelwertungen durchgeführt. Vier zufällige Gebäude stehen zur Verfügung, von denen jeder Spieler nur eines bauen darf. Damit lassen sich beispielsweise Segelschiffe (Leuchtturm) oder Wildschweine (Jagdhütte) werten. Alle Spieler erhalten zudem für vollständige Inseln (Stelzenhaus) Extrapunkte.

Auf den insgesamt vier verschiedenen Plänen gibt es noch weitere Gebäude, die für etwas Abwechslung sorgen. Es gewinnt jedoch immer derjenige, der nach drei Durchgängen die meisten Punkte sammeln konnte. (Die üblichen Vulkan-Abzüge sind dabei natürlich zu berücksichtigen!)

Forums-Rezensionen

In unserem Forum findest Du über 45.000 Diskussionen. Durchsuche die Beiträge nach Rezensionen und Diskussionen zu Mondo Sapiens.

Video-Rezension

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Mondo Sapiens' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Eine fertige Welt besiedeln? Nein, das ist Mondo Sapiens nicht. Im Gegenteil: Auch hier wird die Welt erstmal erschaffen. Doch damit nicht genug, Mondo Sapiens und Mondo weisen derart starke Ähnlichkeiten auf, dass man den Eindruck gewinnt dasselbe Spiel vor sich zu haben. Wie beim Vorgänger ist die Einsteigerversion etwas zu banal und das Expertenspiel nicht mehr planbar, sondern beliebig. Am meisten Spaß macht daher der mittlere Komplexitätsgrad. Aber das war ja bei Mondo auch schon so.

Die Gebäudeboni sind dabei nur ein kleiner Aspekt am Rande. Wer als Einziger einen bestimmten Gebäudetyp errichtet, erhält auch als Einziger dafür Punkte –und damit auch den Bonus. Erst wenn zwei Plättchen einer Sorte angeboten werden, entsteht so etwas wie Konkurrenz zwischen den betroffenen Spielern –sofern sie die Übersicht dafür haben, was fraglich ist.

Fazit

Tolle Grafik, ein dynamischer Ablauf und ein hoher Wiederspielreiz prägen Mondo Sapiens, das die gleichen Vorzüge bietet wie bereits Mondo. Beide Spiele braucht man nicht gleichzeitig besitzen, im direkten Vergleich hat Mondo Sapiens allerdings ganz knapp die Nase vorn.

spielbox-Rezension

Die spielbox ist das auflagenstärkste Gesellschaftsspiele-Magazin weltweit. Die Redaktion hat Mondo Sapiens in Ausgabe 2/12 rezensiert und umgerechnet mit 4 von 5 Sternen bewertet.

Interessierte können diese und andere Ausgaben im spielbox-Shop bestellen.
Mondo Sapiens Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Ludoversum
Mondo Sapiens Bild 1Mondo Sapiens Bild 2Mondo Sapiens Bild 3Mondo Sapiens Bild 4Mondo Sapiens Bild 5Mondo Sapiens Bild 6

Mondo Sapiens Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Mondo Sapiens diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Mondo Sapiens hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Las Vegas Boulevard
Sokieba
Spiel - Würfelpyramide
North American Railways