Robinson CrusoeFoto: Pegasus Spiele, 2014

Robinson Crusoe

Bei Robinson Crusoe müssen die Spieler gemeinsam verschiedene Abenteuer auf einer Insel bestehen, auf der sie gestrandet sind.

Bewertung

Robinson Crusoe Durchschnitt: 4.5 von 5 (13 Bewertungen)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler:
1 - 4 Personen, besonders gut mit 3 Spielern
Alter:
ab 14 Jahren
Dauer:
90 - 120 Minuten
Sprache:
Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Spieltyp

Genre:
Brettspiel, Sonstiges, Alle gegen das Spiel
Thema:
Neuzeit, Landschaft, Abenteuer und Fantasie, Buch

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Ludografische Angaben

Erscheinungsjahr:
2013

Forumsbeiträge

Anleitung herunterladen

Robinson Crusoe: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

Regelfragen

Du hast eine Frage zu Robinson Crusoe? In unserem Forum kannst Du eine neue Regelfrage stellen.

Video-Anleitung

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Robinson Crusoe' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Der Titel sagt bereits alles: Die Spieler sind auf einer einsamen Insel gestrandet, auf der sie verschiedene Abenteuer bestehen und von der Insel entkommen müssen. Im Gegensatz zu Náufragos ist Robinson Crusoe ein kooperatives Spiel.

Jede Runde besteht aus sechs Phasen: Ereignis, Moral, Produktion, Aktion, Wetter und Nacht. In der Aktionsphase können die Spieler zwischen folgenden Aktionen wählen:

- Präventivaktionen durchführen, um negative Effekte mancher Ereigniskarten zu verhindern

- Jagen (Nahrung und Felle)

- Verschiedene Dinge (Unterschlupf, Dach, Palisaden, Waffen, Gegenstände, Erfindungen) bauen, sofern die notwendigen Ressourcen (Holz, Fell, Gegenstände) vorhanden sind

- Ressourcen sammeln (Nahrung, Holz)

- die Insel erforschen, indem angrenzende Inselfelder umgedreht werden. Auf diese Weise lassen sich z.B. weitere Nahrungsquellen oder besondere Orte finden.

- das Lager aufräumen, um die Moral der Gruppe zu stärken.

- ausruhen, um Wunden zu heilen.

Jeder Charakter verfügt über eigene Eigenschaften und besondere Fähigkeiten. Das Lager der Gruppe lässt sich auch auf ein anderes, bereits entdecktes Feld verlegen.

Gelingt es, das Ziel des gewählten Szenarios zu erfüllen, haben die Spieler gemeinsam gewonnen. Stirbt jedoch einer von ihnen oder wird die letzte Runde beendet, ohne das Ziel zu erreichen, verlieren alle.

spielbox-Rezension

Die spielbox ist das auflagenstärkste Gesellschaftsspiele-Magazin weltweit. Die Redaktion hat Robinson Crusoe in Ausgabe 4/13 rezensiert und umgerechnet mit 4 von 5 Sternen bewertet.

Interessierte können diese und andere Ausgaben im spielbox-Shop bestellen.

Blogbeiträge

SpieLama (Rezension), SpieLama (Sonstiges)

Video-Rezension

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Robinson Crusoe' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Im Kern ist Robinson Crusoe klar strukturiert und sehr variabel. Im Detail betrachtet wird vieles jedoch ungleich komplizierter, da für nahezu jede einzelne Aufgabe und jedes Ereignis Sonderregeln beachtet werden müssen. Dies betrifft nicht nur den Kampf gegen wilde Tiere, sondern auch den Umgang mit den verschiedenen Ressourcen, Bedrohungen und Belohnungen. An allen Ecken und Kanten wurden variable Möglichkeiten geschaffen, die einerseits das Spiel sehr komplex werden lassen, andererseits aber auch für größtmögliche Variabilität sorgen.

Noch mehr Abwechslung kommt durch sechs verschiedene Szenarien ins Spiel, aus denen gewählt werden kann. Inzwischen stehen auf der Webseite des Verlags bereits zwei zusätzliche Szenarien zum Download bereit, sodass auch langfristig für Unterhaltung gesorgt ist. Der rein kooperative Charakter des Spiels tut ihm gut, da durch gemeinsames Planen auch die schwierigeren (Regel-)Teile bewältigt werden können.


Fazit

Im Vergleich mit dem ähnlichen Náufragos ist Robinson Crusoe deutlich komplizierter und liegt weit über dem Anspruch des "Kennerspiels" der Jury Spiel des Jahres. Es ist aber auch flexibler und auf Dauer abwechslungsreicher, was nicht nur an den Szenarien liegt. Wer mit anderen Vielspielern häufig "auf die Insel" möchte, ist mit Robinson Crusoe besser beraten.

Robinson Crusoe Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Pegasus Spiele, 2014
Robinson Crusoe Bild 1Robinson Crusoe Bild 2Robinson Crusoe Bild 3

Aktuelle Angebote (Biete)

Du willst Robinson Crusoe verkaufen? In unserem Forum kannst Du eine kostenlose Kleinanzeige veröffentlichen.

Aktuelle Anfragen (Suche)

Du willst Robinson Crusoe kaufen? In unserem Forum kannst Du eine kostenlose Kleinanzeige veröffentlichen.

Du möchtest dieses Spiel (Robinson Crusoe) kaufen?

Robinson Crusoe Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Robinson Crusoe diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Robinson Crusoe hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Dir gefällt dieses Spiel? Gleich bestellen:

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Mikado
Kilt Castle
Hai-Alarm
Mykerinos