SuburbiaFoto: Ludoversum

Suburbia

In Suburbia plant und erbaut ihr eine Vorortsiedlung, die im Laufe des Spiels zur größten Stadt im Spiel werden soll. Die beschauliche Wohnsiedlung grenzt an den Volkspark und hinter dem See beginnt das Industriegebiet.

Bewertung

Suburbia Durchschnitt: 5 von 5 (2 Bewertungen)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 1 - 4 Personen, besonders gut mit 3 Spielern
Alter: ab 8 Jahren
Dauer: 90 - 105 Minuten

Erweiterungen:
Suburbia: 5 Sterne

Spieltyp

Genre: Sonstiges, Legespiel, Jeder gegen jeden
Thema: Gegenwart, Landschaft, Städte und Siedlungen, Wirtschaft

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlage:  Bézier GamesLookout Games
Autor: Alspach, Ted
Illustratoren: Franz, Klemens
Timm, Ollin

Erscheinungsjahr: 2012
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Anleitung herunterladen

Suburbia: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

Regelfragen

Suburbia: Du hast Fragen zu der Anleitung oder den Regeln? In unserem Forum findest Du Antworten auf über 10.000 Regelfragen. Durchsuche die Beiträge nach Suburbia.

Video-Anleitung

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Suburbia' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Suburbia - Eine Vorortsiedlung, ein Volkspark und etwas Schwerindustrie legen den Grundstein für die kommende Metropole, die aus dieser Kleinstadt einmal werden soll. Neue Stadtteilplättchen werden einfach gekauft und am eigenen Stadtteil angelegt, wodurch sich Wechselwirkungen hinsichtlich Bevölkerungswachstum und Wohlstand mit den Nachbarfeldern ergeben.

Zu Beginn eines Zuges wird eines der ausliegenden Plättchen zum Festpreis erworben und angelegt (auf Wunsch auch anders herum als einkommensfördernder See). Zum Grundpreis des Bauwerks kommt eventuell noch ein Aufschlag hinzu, wenn sich das Plättchen nicht ganz vorne im Immobilienmarkt befindet. Dadurch ändern sich sofort Ruf und Einkommen. Drei mal während der Partie kann alternativ auch ein Investitionsmarker auf ein bereits liegendes Feld gelegt werden, wodurch sich seine Wirkung verdoppelt (auch rückwirkend),

Danach darf Einkommen kassiert werden und die Bevölkerung wächst abhängig vom aktuellen Ruf. Auf der Bevölkerungsleiste gibt es fast 50 Markierungen, die bei Überschreiten das Wachstum bremsen und somit verhindern, dass führende Spieler nicht enteilen.

Wird beim Auffüllen des Marktes „noch eine Runde“ aufgedeckt, kommt die obligatorische Schlusswertung. Zunächst gibt es zusätzlichen Bevölkerungszuwachs für erreichte Ziele -jeweils satte 10 bis 20 Punkte Stück. Drei davon liegen offen aus, zudem wurde jedem eines geheim zugelost. Alle Ziele sind eindeutig („die meisten X“ oder „die wenigsten Y“) und können immer nur von einem einzigen Spieler erreicht werden. Nach der Umwandlung von Restkapital gewinnt der bevölkerungsreichste Stadtteil. Suburbia kann auch allein oder gegen einen Roboter gespielt werden.

Forums-Rezensionen

In unserem Forum findest Du über 45.000 Diskussionen. Durchsuche die Beiträge nach Rezensionen und Diskussionen zu Suburbia.

Video-Rezension

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Suburbia' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Industrie ist gelb, Handel blau und Siedlungen sind grün -diese Farbkodierungen haben sich offenbar inzwischen etabliert, was die Übersichtlichkeit und somit auch die weitere Planung erleichtert. Dass beim Legen „rückwirkend“ Anpassungen vorgenommen werden müssen, stört keineswegs, denn schließlich sind immer nur das neue Plättchen mit seinen Nachbarn betroffen. Und das ist nun wirklich leicht zu überprüfen.

Diese Wechselwirkungen sind das Salz in der Suppe, denn nur durch die so erlangten Boni lassen sich Einkommen und Bevölkerung effizient maximieren. Natürlich ist es sinnvoll, zu Beginn zunächst die Finanzen zu optimieren und sich erst gegen Mitte einer Partie auf das Bevölkerungswachstum zu konzentrieren. Ein aufmerksamer Spieler berücksichtigt bei der Auswahl zudem stets die Interessen seines linken Nachbarn.

Fazit
Spätestens seit SimCity kann jeder Bauwütige Stadtplaner spielen. Doch während SimCity auf dem Computer inzwischen schon zu den Klassikern zählt, gab es lange Zeit keine vergleichbar guten Pendants für den Tisch. Unter allen empfehlenswerten Stadtaufbau-Spielen ist das stimmige Suburbia das anspruchsvollste. Die Zeit geht im Flug vorbei, denn der Reiz lässt auch nach vielen Partien kaum nach.

spielbox-Rezension

Die spielbox ist das auflagenstärkste Gesellschaftsspiele-Magazin weltweit. Die Redaktion hat Suburbia in Ausgabe 7/12 rezensiert und umgerechnet mit 3 von 5 Sternen bewertet.

Interessierte können diese und andere Ausgaben im spielbox-Shop bestellen.
Suburbia Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Ludoversum
Suburbia Bild 1Suburbia Bild 2Suburbia Bild 3Suburbia Bild 4Suburbia Bild 5Suburbia Bild 6

Suburbia Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Suburbia diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Suburbia hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Sankt Petersburg: Zweite Edition
Khan
Caprice
Neptun