World of Tanks: RushFoto: Asmodee, 2014

World of Tanks: Rush

World of Tanks: Rush ist das Brettspiel zu dem Computerspiel World of Tanks. Wie auf dem Computer steuern die Spieler Panzer und kämpfen gegeneinander. Sie bilden Kampfverbände und attackieren die gegnerischen Basen.

Bewertung

World of Tanks: Rush Durchschnitt: 3.2 von 5 (6 Bewertungen)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 2 - 5 Personen
Alter: ab 10 Jahren
Dauer: 30 - 40 Minuten

Erweiterungen:
World of Tanks: Rush: Second Front

Spieltyp

Genre: Kartenspiel, Deckbauspiel, Jeder gegen jeden
Thema: Gegenwart, Konflikte und Kriege

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlage:  Asmodee DeutschlandHobby World
Autor: Pegasov, Nikolay
Illustrator: Dulin, Sergey

Erscheinungsjahr: 2014
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Anleitung herunterladen

World of Tanks: Rush: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

Regelfragen

World of Tanks: Rush: Du hast Fragen zu der Anleitung oder den Regeln? In unserem Forum findest Du Antworten auf über 10.000 Regelfragen. Durchsuche die Beiträge nach World of Tanks: Rush.

Video-Anleitung

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'World of Tanks: Rush' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Bei World Of Tanks Rush werden die Spieler zu Panzerzugführern. Im Deckbau-Modus wählen sie aus einer Vielzahl von Karten die optimale(n) Aktion(en), um gegnerische Fahrzeuge zu zerstören, eigene Basen zu verteidigen oder Verstärkung zu rekrutieren.

Jeder Spieler erhält drei Basiskarten sowie ein Startkartendeck, das aus vier Pionierkarten, einer Technikerkarte und einer Freiwilligenkarte besteht. Die Basiskarten werden offen ausgelegt. Die Handkarten bilden den Panzerzug des Spielers. Der Nachziehstapel wird Garage genannt, der Ablagestapel bildet das Depot. Alle Karten haben verschiedene Funktionen. Neben dem Namen der Karte und dem Land ist auch die Klasse des Fahrzeugtyps angegeben (z.B. leichter Panzer, schwerer Panzer etc.). Links unten sind die Kosten der Karte angegeben, rechts unten befindet sich die Angabe, wie viel Ressourcen die Karte einbringt. Schließlich gibt es noch Stärkepunkte und Panzerungspunkte für einen Angriff bzw. die Verteidigung. Last not least gibt es Fähigkeiten, die durch spezielle Symbole dargestellt werden.

Zu Beginn eines Spielzugs stehen dem aktiven Spieler drei Handkarten zur Verfügung. Vor dem Ausspielen der Karten werden eventuelle Schäden aus der Vorrunde repariert. Nun werden die Handkarten ausgespielt und können für verschiedene Aktionen eingesetzt werden. Zum einen können Karten aus der Reserve eingekauft werden, um das eigene Deck zu verbessern. Zum anderen kann der Spieler eine gegnerische Verteidigungskarte oder eine ungeschützte gegnerische Basis angreifen. Nach Nutzung der Fähigkeit kann die Karte auch zu einer eigenen Basis gelegt werden, um auf diese Weise die Basis zu schützen. Natürlich müssen die Werte der ausgespielten Karte die entsprechende Aktion ermöglichen. Sofern eine Karte nicht zur Verteidigung verwendet wird, wandert sie nach Abhandlung ins Depot. Die Zerstörung eines gegnerischen Fahrzeugs bringt eine Medaille. Eine eroberte fremde Basis wird ins Depot gelegt und zählt am Spielende drei Medaillen.

World Of Tanks Rush endet, sobald alle drei Basen eines Spielers komplett zerstört wurden oder die letzte (neunte) Karte mit einer einzelnen Medaille von einem der vier Medaillendecks genommen wurde. Der Spieler mit den meisten Medaillen hat dann gewonnen.

Forums-Rezensionen

In unserem Forum findest Du über 45.000 Diskussionen. Durchsuche die Beiträge nach Rezensionen und Diskussionen zu World of Tanks: Rush.

Video-Rezension

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'World of Tanks: Rush' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Eine allgemein gültige Beurteilung von World Of Tanks Rush ist nicht so einfach. Vorlage des Spiels ist das Online-Game World Of Tanks (http://worldoftanks.eu/).  Die Website ist bei Gamern äußerst beliebt, und dementsprechend dürfte sich speziell dieses Klientel über die Brettspiel-Umsetzung freuen, zumal die „analoge“ Ausgabe einen Promocode für einen Online-Panzer beinhaltet.

Ansonsten lässt sich sagen, dass es sich bei der Veröffentlichung von Hobby World um ein klassisches Deckbau-Kartenspiel handelt, das Vergleiche mit Dominion und Co. bestehen muss. Weiterhin hat das Spiel ein sehr eigenwilliges Thema, das zweifellos nicht jeden Spieler anspricht. Und um ehrlich zu sein: speziell das Thema „Panzer“ bzw. „Krieg“ kam bei den Testspielern nicht gut an. Und mit negativen Vorurteilen kommt auch kein größerer Spielspaß auf. Rein „technisch“ gesehen funktioniert das Spiel einwandfrei. Und das in jeder Besetzung, wobei mehr Mitspieler mehr Spaß machen, da sich die Angriffe dann breiter verteilen.

Aber was nutzen funktionierende Mechanismen, wenn der Funke nicht überspringt? Sämtliche Tester waren außerdem der Meinung, dass der Klassenprimus Dominion nicht mal ansatzweise erreicht wird. Und die jüngeren Spieler bevorzugten auch Fantasy-Deckbauspiele wie Thunderstone oder Ascension. Möglicherweise könnte Worlds Of Tanks Rush Begeisterungsstürme bei Panzerfans und kriegsinteressierten Spielern auslösen, aber das ist nur eine Hypothese. Bei den Testern kam hingegen keine überschäumende Begeisterung auf.

Fazit

Wer Deckbau-Kartenspiele mag und gleichzeitig ein Panzer- bzw. Kriegsfreund ist, sollte World Of Tanks Rush ruhig mal ausprobieren. Wer mit diesem Thema nichts anfangen kann, findet mit Dominion, Thunderstone und Konsorten wesentlich empfehlenswertere Alternativen.

World of Tanks: Rush Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Asmodee, 2014
World of Tanks: Rush Bild 1World of Tanks: Rush Bild 2World of Tanks: Rush Bild 3

World of Tanks: Rush Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel World of Tanks: Rush diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu World of Tanks: Rush hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Vineta
Expedition Congo River 1884
Trecker-Rennen
Die Maulwurf Company