Zug um Zug: Europa 1912Foto: Days of Wonder, 2015

Zug um Zug: Europa 1912

Zug um Zug: Europa 1912 ist eine Erweiterung. Die neuen Depots und Lagerhallen können mit jedem eigenständigen "Zug um Zug"-Spiel verwendet werden. Die neuen Zielkarten nur mit Zug um Zug Europa.

Bewertung

Zug um Zug: Europa 1912 Durchschnitt: 4.5 von 5 (2 Bewertungen)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 2 - 5 Personen
Alter: ab 8 Jahren
Dauer: 45 - 45 Minuten

Grundspiel:

Spieltyp

Genre: Brettspiel, Auf-die-Hand-Spiel, Jeder gegen jeden
Thema: Verkehrssimulation, Neuzeit, Europa, Wirtschaft, Transport und Verkehr

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlag:  Days of Wonder
Autor: Moon, Alan R.
Illustrator: Delval, Julien

Erscheinungsjahr: 2009
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Zug um Zug: Europa 1912' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

In der Schachtel von Zug um Zug: Europa 1912 befinden sich 101 Zielkarten. Davon sind 55 Zielkarten neu und 46 Zielkarten ersetzen die Original-Karten aus Zug um Zug Europa. Außerdem liegen in der Schachtel fünf Lagerhallen, 25 Eisenbahndepots sowie eine Anleitung.

Mit den neuen Zielkarten lassen sich drei Varianten spielen. Die erste Variante heißt "Europa" und ergänzt die 46 Original-Zielkarten um 19 weitere Karten. Bei "Europas Großstädte" werden nur die Zielkarten mit den neun wichtigsten europäischen Städten verwendet. Bei "Mega-Europa" kommen die 55 neue und die 46 alten Zielkarten zum Einsatz.

Ebenfalls neu bei Zug um Zug: Europa 1912 sind die Eisenbahndepots und Lagerhallen, die mit jedem eigenständigen "Zug um Zug"-Spiel kombiniert werden können. Jeder Spieler bekommt fünf Depots und eine Lagerhalle seiner Farbe. Diese stellt er auf eine Stadt seiner Wahl. Nimmt ein Spieler eine Wagenkarte, muss er davor eine Wagenkarte und eine Lagerhalle legen, entweder auf seine eigene Halle oder die Halle eines Mitspielers. Nutzt ein Spieler eine Strecke, die zu einer Stadt mit einem Depot führt, darf er alle Wagonkarten, die auf der entsprechenden Lagerhalle liegen, nehmen und muss dafür mit einem Depot bezahlen. Das heißt, ein Depot, das neben seiner Lagerhalle steht, kommt aus dem Spiel. Wer möchte kann in seinem Zug, auch jederzeit ein Depot, das noch neben seiner Lagerhalle steht, auf eine beliebige freie Stadt stellen. Am Ende erhält jeder Spieler, der die meisten Depots neben seiner Lagerhalle stehen hat, zehn Siegapunkte.

Zug um Zug: Europa 1912 Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Days of Wonder, 2015
Zug um Zug: Europa 1912 Bild 1

Dir gefällt Zug um Zug: Europa 1912? Bei unseren verschiedenen Partnern findest Du das Spiel, soweit verfügbar, zum Kauf. Klicke einfach auf das Logo des Partners und Du gelangst direkt zum Angebot. Dies ist ein kostenfreier Service für Dich. Die Bestellung bei unseren Partnern beinhaltet für Dich keine Mehrkosten.
Kaufe Deine Lieblingstitel und spiele los was das Zeug hält!

Zug um Zug: Europa 1912 Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Zug um Zug: Europa 1912 diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Zug um Zug: Europa 1912 hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Kerala
Scrabble Latein
Der Dieb von Bagdad
Scrabble Trickster