Burg der 1000 SpiegelFoto: Franckh-Kosmos Verlag, 2014

Burg der 1000 Spiegel

Vampir Viktor ist überfordert: Seine Burg ist zu groß. Kannst Du ihm in der Burg der 1000 Spiegel helfen, seinen Ritterhelm zu finden? Oder seine Schatztruhe? Aber führe ihn nicht in zum Knoblauch.

Bewertung

Burg der 1000 Spiegel Durchschnitt: 5 von 5 (2 Bewertungen)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 2 - 4 Personen, besonders gut mit 3 Spielern
Alter: ab 6 Jahren
Dauer: 30 - 45 Minuten

Auszeichnungen:
Deutscher Spielepreis 2007 (Rang: 1)

Spieltyp

Genre: Brettspiel, Merkspiel, Jeder gegen jeden
Thema: Vampire, Abenteuer und Fantasie, Monster und Untote

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlag:  Kosmos
Autoren: Brand, Inka
Brand, Markus
Illustratoren: Schelk, Michaela
Menzel, Michael

Erscheinungsjahr: 2009

Anleitung herunterladen

Burg der 1000 Spiegel: Spielanleitung herunterladen (PDF-Dokument). Zum Betrachten benötigst Du den kostenlosen Acrobat Reader.

Regelfragen

Burg der 1000 Spiegel: Du hast Fragen zu der Anleitung oder den Regeln? In unserem Forum findest Du Antworten auf über 10.000 Regelfragen. Durchsuche die Beiträge nach Burg der 1000 Spiegel.

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Burg der 1000 Spiegel' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Vampir Viktor ist überfordert: Seine Burg ist viel zu groß! Kannst Du ihm helfen, seinen Ritterhelm wiederzufinden? Oder seine Schatztruhe? Vielleicht sogar das Lexikon der gruseligsten Vampire? Aber achte darauf, dass Du ihn nicht in den Raum mit dem Knoblauch führst!

Die Burg der 1000 Spiegel besteht aus neun in einem 3x3-Raster angeordneten Räumen. Die Fenster werden in Form von Burgkarten in den Packungsrand eingelassen und zeigen innengerichtet diverse Gegenstände, darunter auch eine Knoblauch-Knolle. Da sich der eigentliche Spielplan auf Kartonabschlusshöhe befindet, können die Gegenstände nur gesehen werden, wenn durch das einzige mit einem Loch ausgestattete Fenster geguckt wird. Durch die Verwendung mehrerer Spiegel im Inneren der Burg lässt sich die Blickrichtung beliebig beeinflussen.

Reihum werden bei Burg der 1000 Spiegel einzelne Züge durchgeführt, um Punkte zu sammeln. Zunächst muss jedoch das Loch-Fenster mit einem anderen vertauscht werden, um für eine gewisse Fluktuation zu sorgen. Danach wird mit einem Würfel die Zugweite der Viktor-Figur bestimmt, die auf den Burgzinnen im Kreis läuft und an einem Fenster stehen bleibt. Der dort auf dem Spielplan angegebene Gegenstand soll gefunden werden, wofür bis zu drei Spiegel versetzt werden dürfen. Die Mitspieler dürfen tippen, ob die Spiegel tatsächlich das gesuchte Objekt erblicken lassen. Für jeden richtigen Tipp, und auch für das korrekte Versetzen der Spiegel durch den aktiven Spieler, gibt es einen Punkt. Genauer gesagt einen Bluttropfen. In der Regel auch schlicht als „Vampir-Drops“ bezeichnet. Kann der aktive Spieler zusätzlich den Raum identifizieren, in dem der Gegenstand liegt, erhält er einen weiteren Tropfen.

Wer zuerst die spielerzahlabhängigen Mindestzahl Bluttropfen gesammelt hat, darf sich fortan als „Meister der 1000 Spiegel“ betiteln lassen. Wer es etwas schwieriger mag, kann auch den rückseitigen Spielplan ohne Hilfslinien oder gar eine Tür als Hindernis verwenden. Hardcore-Vampire verdrehen zusätzlich auch noch das Schachtelteil zwischen den Zügen.

Forums-Rezensionen

In unserem Forum findest Du über 45.000 Diskussionen. Durchsuche die Beiträge nach Rezensionen und Diskussionen zu Burg der 1000 Spiegel.

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Burg der 1000 Spiegel' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Die geniale Verwendung des Pappkartons und auch die Verarbeitungsqualität der Spiegel sind beeindruckend. Selbst über die längste Spiegelstrecke ist das Zielobjekt noch gut zu erkennen, scharf und groß genug. Natürlich muss auf eine helle Umgebung geachtet werden, denn eine Innenbeleuchtung gibt es nicht. Ein wenig Tageslicht oder eine normale Zimmerbeleuchtung reichen völlig aus, um die Burg der 1000 Spiegel zu spielen.


Ein wenig anstrengend ist es trotzdem, was auf das Memoryelement zurückzuführen ist. In der schwierigsten Variante –also mit Verdrehen der Box- ist schnell ein Knoten im Kopf. Doch wer braucht das schon? Hirnakrobatik kann auch leicht übertrieben werden, bei der Burg sollte jedoch der Spaß im Vordergrund stehen. Dieser ist für Erwachsene bereits nach wenigen Partien verbraucht, wohingegen Kinder in den Spiegeln noch eine ganz andere Funktion entdecken. Oder besser gesagt: mehrere. Denn Spiegel lassen sich so wunderbar für ganz viele Dinge verwenden. Man kann sich selbst anschauen. Wimpern anmalen, so wie die Mami es macht. Pickel ausdrücken. Das Geschwisterchen geheim beobachten. Lustige Spiele mit dem Hauskater spielen, der den reflektierten Fleck an der Wand hochinteressant findet. Und, und, und. Kinder können ja so kreativ sein – nicht nur der Meister der 1000 Spiegel.

Fazit

Völlig zu Recht sorgte die Burg der 1000 Spiegel bei der Pressevorführung auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2009 mit seinem tollen Material für Aufsehen. Dass der eigentliche Spielablauf keine nennenswerte Dauerbegeisterung verursacht, ist zu verschmerzen, denn für Kinder ist die Burg nicht nur faszinierend, sondern auch Anregung für viele andere Dinge.

spielbox-Rezension

Die spielbox ist das auflagenstärkste Gesellschaftsspiele-Magazin weltweit. Die Redaktion hat Burg der 1000 Spiegel in Ausgabe 4/09 rezensiert.

Interessierte können diese und andere Ausgaben im spielbox-Shop bestellen.
Burg der 1000 Spiegel Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Franckh-Kosmos Verlag, 2014
Burg der 1000 Spiegel Bild 1Burg der 1000 Spiegel Bild 2Burg der 1000 Spiegel Bild 3Burg der 1000 Spiegel Bild 4Burg der 1000 Spiegel Bild 5Burg der 1000 Spiegel Bild 6Burg der 1000 Spiegel Bild 7

Burg der 1000 Spiegel Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Burg der 1000 Spiegel diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Burg der 1000 Spiegel hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Flash Point: Feuer an Bord
Krosmaster Arena 2.0
Unlock!
Goldener Drache