Das magische Labyrinth: KartenspielFoto: Ludoversum

Das magische Labyrinth: Kartenspiel

Das magische Labyrinth: Kartenspiel ist die Kartenvariante zum Brettspiel Das magische Labyrinth. Die Spieler laufen durchs Labyrinth - auf der Suche nach bestimmten Zaubersymbolen. Unsichtbare Wände halten sie auf.

Bewertung

Das magische Labyrinth: Kartenspiel Durchschnitt: 3 von 5 (2 Bewertungen)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 2 - 4 Personen, besonders gut mit 3 Spielern
Alter: ab 6 Jahren
Dauer: 15 - 15 Minuten

Spielfamilie:
Das magische Labyrinth

Spieltyp

Genre: Kartenspiel, Laufspiel, Jeder gegen jeden
Thema: Fantasiewelten, Märchenwesen und Fabelwesen, Zauberer und Hexen

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlag:  Drei Magier Spiele
Autor: Baumann, Dirk
Illustrator: Vogt, Rolf "Arvi"

Erscheinungsjahr: 2010
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Regelfragen

Das magische Labyrinth: Kartenspiel: Du hast Fragen zu der Anleitung oder den Regeln? In unserem Forum findest Du Antworten auf über 10.000 Regelfragen. Durchsuche die Beiträge nach Das magische Labyrinth: Kartenspiel.

Video-Anleitung

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Das magische Labyrinth: Kartenspiel' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Das magische Labyrinth: Kartenspiel ist die Kartenvariante zum Brettspiel Das magische Labyrinth. Die Spieler laufen durch das magische Labyrinth, auf der Suche nach bestimmten Zaubersymbolen. Unsichtbare Wände halten sie dabei immer wieder auf.

Das Labyrinth besteht in dieser Variante aus fünf mal fünf Räumen: Vier Start-Eckfeldern, einem zentralen Raum und zwanzig mit Symbolen versehene Felder. Wer am Zug ist, wirft einen Würfel. Fällt einer Zahl darf entsprechend viele Felder weit gezogen werden – aber nur so lange, bis ein Mitspieler eine Hinderniskarte spielt. Dann heißt es zurück in die Startecke, als kleinen Trost darf dafür die Karte behalten werden. Knapp die Hälfte der Hinderniskarten werden zu Beginn unter den Spielern verteilt.

Bei einem „?“ darf (wie bei Quartett) von einem Mitspieler eine bestimmte Hinderniskarte gefordert werden, ein „X“ heißt erneut zurück ins Eck. Ziel der ganzen Lauferei sind die durch Symbolkarten bestimmten Felder, auf denen es magische Gegenstände einzusammeln gibt. Wer zuerst dort ankommt, erhält die Karte und das nächste Ziel wird aufgedeckt. Es gewinnt bei Das magische Labyrinth: Kartenspiel, wer zuerst fünf magische Symbole sammeln konnte.

Forums-Rezensionen

In unserem Forum findest Du über 45.000 Diskussionen. Durchsuche die Beiträge nach Rezensionen und Diskussionen zu Das magische Labyrinth: Kartenspiel.

Video-Rezension

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Das magische Labyrinth: Kartenspiel' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Die Kartenspiel-Ausgabe des magischen Labyrinths bringt ein wenig mehr Interaktivität ins Spiel. Hier müssen sich die Spieler nicht merken, an welchen Stellen sich Hindernisse befinden, sondern welcher Mitspieler welche Karten besitzt. Während anfangs noch völlig im Dunkeln getappt wird, addieren sich nach einigen Zügen die gesammelten Informationen zu einem –nicht ganz fertigen- Gesamtbild. Wer diese Informationen nutzen möchte, muss sich allerdings auch möglichst viele Karten merken.


Und um das Ganze noch weniger planbar zu machen, kam der Würfel ins Spiel. Wer hier Pech hat und immer wieder ein „X“ trudelt, hat praktisch keine Chance. Zu ernst sollten die Spieler das Kartenspiel daher nicht nehmen –für Grübler eignet sich das Brettspiel ohnehin besser.

Fazit
Das magische Labyrinth gibt es nun auch als Reiseedition für würfelfreudige Nichtgrübler. Muss man nicht haben, ist aber sicherlich ein gutes Geschenk.

spielbox-Rezension

Die spielbox ist das auflagenstärkste Gesellschaftsspiele-Magazin weltweit. Die Redaktion hat Das magische Labyrinth: Kartenspiel in Ausgabe 2/10 rezensiert.

Interessierte können diese und andere Ausgaben im spielbox-Shop bestellen.
Das magische Labyrinth: Kartenspiel Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Ludoversum
Das magische Labyrinth: Kartenspiel Bild 1Das magische Labyrinth: Kartenspiel Bild 2Das magische Labyrinth: Kartenspiel Bild 3

Das magische Labyrinth: Kartenspiel Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Das magische Labyrinth: Kartenspiel diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Das magische Labyrinth: Kartenspiel hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Mole Hill
Katerfrühstück
Schwarzer Kater
Unlock!