Das ultimative SuperduellFoto: Heidelberger Spieleverlag, 2014

Das ultimative Superduell

Bei Das ultimative Superduell fordern die Spieler sich gegenseitig zu verschiedenen Duellen heraus. Mal müssen sie rechnen, mal Aufgaben möglichst schnell erfüllen. Wer als erster fünf Duelle gewinnt, gewinnt das Spiel.

Bewertung

Das ultimative Superduell Durchschnitt: 3 von 5 (1 Bewertung)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 3 - 20 Personen
Alter: ab 12 Jahren
Dauer: 30 - 40 Minuten

Spieltyp

Genre: Kartenspiel, Kommunikationsspiel, Jeder gegen jeden, Mannschaft gegen Mannschaft
Thema:

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlage:  Heidelberger SpieleverlagLe Scorpion Masqué
Autoren: Fraga, Roberto
Lemay, Christian

Erscheinungsjahr: 2015
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Weitere Auflagen

Super Comics

Super Comics
Jahr: 2010
Land:   CA
Verlag: Le Scorpion Masqué

Regelfragen

Das ultimative Superduell: Du hast Fragen zu der Anleitung oder den Regeln? In unserem Forum findest Du Antworten auf über 10.000 Regelfragen. Durchsuche die Beiträge nach Das ultimative Superduell.

Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung zu 'Das ultimative Superduell' stammt von unserem Partner Ludoversum. Wir konzentrieren uns im Text auf wichtige Mechanismen des Spiels und ignorieren absichtlich Details und Sonderregeln.

Die Spieler ziehen bei Das ultimative Superduell Duell-Karten. Darauf befinden sich Aufgaben, meistens für zwei Spieler. Wer von den zwei Spielern die Aufgabe am besten oder schnellsten erfüllt, gewinnt das Duell und erhält die Karte. Wer fünf Karten besitzt, gewinnt Das ultimative Superduell.

Hier einige Beispiele für Duell-Karten:

Super Comicwissen: Der Schiedsrichter nennt den Namen eines Haustiers einer Comicfigur. Die Kandidaten müssen nun den Besitzer dieses Tieres nennen. Beispiel: Snoopy, Charlie Brown. Wer als erstes die richtige Antwort gibt, gewinnt. Gibt ein Kandidat eine falsche Antwort, gewinnt der Gegner.

Super-Flugobjekte: Beide Kandidaten stellen sich an einer Linie auf und werfen eine Spielkarte so weit wie möglich. Wer weiter geworfen hat, gewinnt.

Super Künstler: Die Kandidaten haben dreißig Sekunden Zeit, um ein Schaf zu zeichnen. Wer das schönere Schaf malt, gewinnt. Alle übrigen Spieler entscheiden per Mehrheit, wer gewinnt.

Superultimates Massenduell: Legt die eventuell ausliegende blaue Karte ab und dafür diese Karte auf den Tisch. Von nun an muss jeder Spiele eine Karte zwischen seinen Knien halten. Wer als erstes jemanden erwischt, der das Gebot bricht, gewinnt (Dadurch ist das Verbot aufgehoben). Für die beiden Kandidaten wird eine neue Duellkarte gezogen.

Superultimatives Massenduell: Legt die eventuell ausliegende blaue Karte ab und dafür diese Karte auf den Tisch. Von nun an darf kein Spieler mehr "Ja" sagen. Wer als erstes jemanden erwischt, der das Verbot bricht, gewinnt (Dadurch ist das Verbot aufgehoben). Für die beiden Kandidaten wird eine neue Duellkarte gezogen.

Das ultimative Superduell Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Heidelberger Spieleverlag, 2014
Das ultimative Superduell Bild 1Das ultimative Superduell Bild 2Das ultimative Superduell Bild 3

Das ultimative Superduell Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Das ultimative Superduell diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Das ultimative Superduell hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Agricola: Mehr Ställe für das liebe Vieh
Mixtour
Tumble Tree
Panic Lab