Funkenschlag: Nordeuropa/United Kingdom & IrlandFoto: Ludoversum

Funkenschlag: Nordeuropa/United Kingdom & Irland

Funkenschlag: Nordeuropa/United Kingdom & Irland beinhaltet einen Nord-Europa-Spielplan, welcher auf der Rückseite den Plan Großbrittanien mit Irland enthält. Den Plänen angepasste Regeländerungen liegen ebenso bei.

Bewertung

Funkenschlag: Nordeuropa/United Kingdom & Irland Durchschnitt: 3 von 5 (1 Bewertung)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 2 - 6 Personen, besonders gut mit 4 Spielern
Alter: ab 12 Jahren
Dauer: 90 - 140 Minuten

Grundspiel:

Spieltyp

Genre: Brettspiel, Bietspiel, Jeder gegen jeden
Thema: Gegenwart, Europa, England, Wirtschaft, Industrie und Güterproduktion

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlag:  2F-Spiele
Autor: Friese, Friedemann
Illustrator: Kalusky, Lars-Arne "Maura"

Erscheinungsjahr: 2012
Sprache: Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Forums-Rezensionen

In unserem Forum findest Du über 45.000 Diskussionen. Durchsuche die Beiträge nach Rezensionen und Diskussionen zu Funkenschlag: Nordeuropa/United Kingdom & Irland.

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Funkenschlag: Nordeuropa/United Kingdom & Irland' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Das Variieren der Kraftwerkskarten in Nordeuropa sorgt für unterschiedlichere Verläufe, als man es sonst von Funkenschlag-Erweiterungen gewöhnt ist. Am eigentlichen Kern ändert dies aber nichts: Manche Energiequellen sind billiger als andere - man muss nur herausfinden, welche.

Auf der Spielplanrückseite stellt sich zunächst die Frage: Wozu sollte man überhaupt nach Irland? Die Antwort liegt auf der Hand: Als Einziger gibt es dort viele günstige Städte. Sobald sich aber dort mehrere Konkurrenten tummeln, kann es eng werden. Ein guter Start ist Nordengland, um bei Bedarf den Sprung nach Schottland zu wagen. Dabei sollte aber bedacht werden, dass Uran anfangs knapp ist und erst später wirklich lohnt. Außerdem ist die Landenge in dieser Region kaum für mehr als zwei Spieler gleichzeitig lukrativ.

 

Fazit
Ein bisschen Netztrennung und ein paar variierende Kraftwerke - das ist zwar nicht besonders innovativ, aber zumindest recht abwechslungsreich. Die Nordeuropa/UK-Erweiterung bietet sich somit nicht nur Sammlern an, sondern eignet sich auch gut als "erste" Ergänzung zum tollen Grundspiel.

Funkenschlag: Nordeuropa/United Kingdom & Irland Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Ludoversum
Funkenschlag: Nordeuropa/United Kingdom & Irland Bild 1Funkenschlag: Nordeuropa/United Kingdom & Irland Bild 2Funkenschlag: Nordeuropa/United Kingdom & Irland Bild 3Funkenschlag: Nordeuropa/United Kingdom & Irland Bild 4

Funkenschlag: Nordeuropa/United Kingdom & Irland Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Funkenschlag: Nordeuropa/United Kingdom & Irland diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Funkenschlag: Nordeuropa/United Kingdom & Irland hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Anno Domini - Münzen
Roll for the Galaxy
Tempo kleine Schnecke
PS