Ghost StoriesFoto: Ludoversum

Ghost Stories

Wu-Feng, Herr der 9 Höllen, wurde getötet und seine Asche wird in eurer Stadt aufbewahrt. In Ghost Stories suchen seine Geister die Stadt heim. Schafft ihr es gemeinsam Urne und Stadt gegen die Geisterhorden zu halten?

Bewertung

Ghost Stories Durchschnitt: 3 von 5 (1 Bewertung)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler: 1 - 4 Personen, besonders gut mit 3 Spielern
Alter: ab 12 Jahren
Dauer: 60 - 90 Minuten

Spieltyp

Genre: Brettspiel, Sonstiges, Alle gegen das Spiel
Thema: Fantasy, Abenteuer und Fantasie, Monster und Untote

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Sonstige Informationen

Verlage:  Repos ProductionAsmodee Deutschland
Autor: Bauza, Antoine
Illustrator: Lechevalier, Pierre "Pierô"

Erscheinungsjahr: 2008

Regelfragen

Ghost Stories: Du hast Fragen zu der Anleitung oder den Regeln? In unserem Forum findest Du Antworten auf über 10.000 Regelfragen. Durchsuche die Beiträge nach Ghost Stories.

Video-Anleitung

Forums-Rezensionen

In unserem Forum findest Du über 45.000 Diskussionen. Durchsuche die Beiträge nach Rezensionen und Diskussionen zu Ghost Stories.

Video-Rezension

Text-Rezension

Diese Rezension zu 'Ghost Stories' kommt von unserem Partner Ludoversum. Bald zeigen wir auch wieder an, welcher Autor sie verfasst hat.

Dies ist ein Spiel, das es wirklich in sich hat, denn die Geisteraustreibung ist eine reichlich schwierige Angelegenheit. Das Spiel bietet vier verschiedene Schwierigkeitsstufen, die sich in der Stärke und Zahl der Geister ausdrückt. Doch selbst im Einstiegslevel genügt es nicht, gemütlich vor sich hin zu spielen - ein konsequentes Ausnutzen geeigneter Kombinationen von Sondereigenschaften ist zwingend erforderlich. Als das Spiel auf der Messe in Essen vorgestellt wurde, sollen nur wenige Teams gewonnen haben, was angesichts der teilweise hohen Anforderungen an erfolgreiche Würfelergebnisse durchaus nachzuvollziehen ist. Wie soll man auch guten Gewissens ernsthaft versuchen wollen, mit nur drei sechsseitigen Würfeln einen bestimmten Vierling zu schaffen? Selbst mit der notwendigen Unterstützung in Form von Mitspielern und Hilfsmarkern ist das oft genug eine nicht zu unterschätzende Herausforderung.

 

Wer sich darauf einläßt und idealerweise eine entsprechende gedämpfte Atmosphäre schafft, bekommt mit Ghost Stories eine packende Aufgabe, die nicht trivial zu lösen ist und auch ohne Mitspieler probiert werden kann.

 

Doch auch wem Ghost Stories zu knifflig ist, muss die herausragenden Grafiken würdigen. Die allein rechtfertigen zwar noch keinen Kauf, machen das Spiel aber zu etwas Besonderem, das eine nähere Betrachtung verdient.

spielbox-Rezension

Die spielbox ist das auflagenstärkste Gesellschaftsspiele-Magazin weltweit. Die Redaktion hat Ghost Stories in Ausgabe 3/09 rezensiert und umgerechnet mit 3 von 5 Sternen bewertet.

Interessierte können diese und andere Ausgaben im spielbox-Shop bestellen.
Ghost Stories Bild 1 (zum Vergrößern aufs Bild klicken)
Foto: Ludoversum
Ghost Stories Bild 1Ghost Stories Bild 2Ghost Stories Bild 3

Ghost Stories Kommentare

Hier kannst Du mit anderen spielen.de-Nutzern über das Spiel Ghost Stories diskutieren, Freunde finden, Tipps und Tricks zum Spiel austauschen oder generell über Brettspiele und Alle Brettspiele sprechen. Bitte halte Dich an die Regeln und denke immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt - also bitte nicht beleidigend werden!

Bisher wurden von spielen.de-Nutzern 0 Kommentare zu Ghost Stories hinterlassen.

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, musst Du Dich anmelden bzw. eingeloggt sein!

Partner:
Spielbox

Spiel doch!SpieLama-Logo

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Zufällige Brettspiele

Nextpress
Anno Domini - Kunst
Mascha und der Bär
Zum Kuckuck