Vier gewinnt Würfel

Vier gewinnt Würfel

Bei Vier gewinnt Würfel versuchen Spieler wie beimOriginal vier Steine ihrer Farbe in eine Reihe zu bringen. Diesmal werfen sie jedoch nicht Scheiben in Reihen, sondern stecken Stifte in einen Würfel.

Bewertung

Durchschnitt: 2 von 5 (2 Bewertungen)
Du hast noch keine Bewertung abgegeben!

Auf einen Blick

Spieler:
für 2 Personen
Alter:
ab 8 Jahren
Dauer:
5 - 10 Minuten
Spielfamilie:
Vier gewinnt
Sprache:
Anleitung und Spielmaterial in Deutsch

Spieltyp

Genre:
Sonstiges, Sonstiges, Jeder gegen jeden
Thema:
Abstrakt

Spielgefühl

Einstieg:
schneller Start
ewige Erläuterungen
Komplexität:
super simpel
kolossal knifflig
Interaktion:
jeder für sich
alle zusammen
Zufall:
glattes Glück
pure Planung

Ludografische Angaben

Verlag:
Erscheinungsjahr:
2000

Partner:
Spielbox

Spiel doch!

Mehr Informationen zu Bewertungen, dem Spielgefühl und Brettspielen in unserer Datenbank findet ihr in unseren Antworten auf häufige Fragen (FAQ).

Mehr Brettspiele

Um Reifenbreite
Ohne Furcht und Adel
Fenix
Memory